Beauty

Sun-Fun: Sonnenschutz für den Körper - Sonnencreme und Spray

Von Susan am Montag, 12. Mai 2014 um 17:11 Uhr

Sprühen Sie lieber oder setzen Sie auf die klassische Sonnencreme? Beim Sonnenschutz für den Körper ist es - egal ob Spray oder Creme - besonders wichtig, nicht zu wenig aufzutragen. Unser Tipp: schon zu Hause oder im Hotel eincremen - am Strand neigt man dazu "schnell, schnell" zu machen. Und wenn Sie denken: genug gecremt, dann gern noch eine Schicht drüber. "Weniger ist mehr" ist beim Sonnenschutz nämlich kein gültiges Motto. Wir haben in unserer Galerie Sonnencreme für den Körper zum direkt Shoppen! Darunter auch coole Neuheiten für trockenes Hautgefühl oder zum Aufsprühen auf nasse Haut. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden (und falls es nicht in den Urlaub geht eventuell einen Sonnentanz aufführen). Hier haben wir auch spezielle Sun Care Produkte für das Gesicht!

Zur Übersicht
Sonnen-Liebe! Aber nur mit dem richtigen Sonnenschutz Piz Buin Wet Skin Sun Spray zum Aufsprühen auf nasse oder trockene Haut, ab ca. 12 € Sonnenspray von Lavera -100 % mineralisch, ca. 6 € Kiehl's Cross-Terrain Sonnencreme - wasser- und schwitzfest, ca. 26 € Rituals Sonnenspray - mineralisch & mit weißem Tee, ca. 19 € Nivea Pure & Sensitive für empfindliche Haut, ca. 10 € Vichy Captial Soleil hydratisierendes Körperspray aus der Apotheke, ca. 21 € Bakel Suncare wirkt mit Kamille beruhigend, ca. 58 € Biotherm Brume Solaire mit Dry Touch Effekt, ca. 26 € Lancaster Sun Beauty ölfreies Spray, ca. 30 € Lancôme Soleil Bronzer mit zartschmelzender Textur, ca. 28 € Avène Sonnenöl für empfindliche und trockene Haut aus der Apotheke, ca. 21 € Korres Sonnenemulsion mit Joghurt, ca. 20 € Annemarie Börlind Anti-Aging DNA Sonnenlotion, ca. 30 € Dr. Grandel Vita Sun, ca. 20 €
Themen
Sonnenspray,
Sonnenschutz 2014,