Beauty

Sonnenschutz fürs Gesicht: Sonnencreme und getönte Pflege

Von Susan am Mittwoch, 23. April 2014 um 09:06 Uhr
Let the sun shine! Unser Gesicht ist nicht nur in der sonnigen Mittagspause den schädlichen UV-Strahlen ausgesetzt. Deswegen schützen wir unsere Haut mit Sonnencreme, die speziell für die Haut im Gesicht geeignet ist. Die gibt es für ganz sensible Haut, mit Anti-Glanz-Faktor oder in der getönten Variante, die auch das Make-Up ersetzt. Bitte nicht erst im Urlaub benutzen - auch wenn sich die Sonne bei uns scheinbar nicht so oft zeigt, ist Sonnenschutz das beste Anti-Age Mittel. In unserer Galerie haben wir Sonnenpflege für die verschiedensten Bedürfnisse - viel Spaß beim Durchklicken!
Zur Übersicht
Die empfindliche Haut im Gesicht braucht besonderen Sonnenschutz Shiseido Sonnen-Make-up, ca. 33 € Nivea Sun Protect & Bronze sorgt für langanhaltende Bräune, ca. 10 € Vichy Capital Soleil BB Cream aus der Apotheke, ca. 21 € Lancôme Soleil Bronzer Creme Visage spendet mit Ölen Feuchtigkeit, ca. 30 € Chanel UV Essentiel schützt vor UV-Strahlen und Umweltbelastungen, ca. 50 € Nuxe Sonnenschutz aus der Apotheke - gleichmäßiges Auftragen durch Lamellentextur, ca. 20 € Clinique Face Cream ölfrei und mit Solar-Smart-Technologie, ca. 25 € Rituals Sun Protection Face Cream mit mineralischen Filtern, ca. 19 € Eucerin getönte Sonnencreme für das Gesicht aus der Apotheke, ca. 18 € Ultrasun Face für sensible Haut, ca. 19 € La Roche-Posay getöntes Fluid UV-Schutz aus der Apotheke, ca. 15 € Dior Bronze Sonnenschutzpflege - antioxidative Mikrokapseln bekämpfen freie Radikale, ca. 35 € Clarins Crème Solaire Anti-Rides Visage beugt Hautalterung vor, ca. 29 € Biotherm Crème Solaire Dry-Touch sorgt für einen Matt-Effekt im Gesicht, ca. 24 € Lancaster Sun Control sorgt für eine faltenfreie Augenkontur, ca. 31 € Collistar Sonnencreme speziell für hypersensible Haut, ca. 33 € Let the sun shine!