Beauty

Straffe Brüste: Dieses Öl zaubert ein faltenfreies Dekolleté

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 5. März 2020 um 10:25 Uhr

Ähnlich wie auch eine voluminöse Mähne oder einen faltenfreien Blick, wünscht sich wohl auch jede Frau ein straffes Dekolleté. Und genau dieses bekommt ihr mithilfe eines Öls, welches sich als wahres Wundermittel entpuppt...

Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten und dieser bringt nicht nur wärmere Temperaturen, lange Spaziergänge durch den Park und lustige Abende mit Freunden auf der Terrasse mit sich, auch im Kleiderschrank gehen einige Veränderungen vor. Schuhe werden luftiger, Hosen kürzer und die Oberteile kommen mit tieferen Ausschnitten daher. Und gerade bei Letzterem möchte man natürlich, dass diese ein wunderschönes Dekolleté in Szene setzen. Faltenfrei und straff sollte es sein und einen frischen Glow haben. Denn damit bringen wir nicht nur jeden Mann um den Verstand, wir tragen die kurzen Teile auch mit sehr viel mehr Selbstbewusstsein. Allerdings ist die Haut in diesem Bereich sehr dünn und empfindlich, sodass sich hier die Zeichen der Zeit sowie ein schlechter Lebensstil sehr viel schneller bemerkbar machen. Natürlich lässt sich der Busen mit der richtigen Ernährung und regelmäßigen Workouts straffen, doch auch die Beauty-Routine kann zu einer sichtbar strafferen und faltenfreien Oberweite beitragen. Alles was ihr dafür braucht, ist ein ganz spezielles Öl, welches allerdings nicht in den Regalen für die Hautpflege zu finden ist...✨

Dieses Öl strafft die Brüste im Nu

Wer nun vermutet, dass es ein teures Serum bedarf, welches den Busen strafft, der liegt falsch. Es muss nicht immer etwas Besonderes aus dem Regal hochpreisiger Kosmetiklabels sein. Manchmal reicht es auch einen kleinen Blick in die Küchenschränke zu werfen. Denn dort befindet sich ein Öl, welches dank seiner vielfältigen Wirkungsweise ein wunderschönes Dekolleté zaubert. Die Rede ist von Kürbiskernöl. Die Spezialität, welche dank ihres mild-nussigen Geschmacks gerne für Salat-Dressings verwendet wird, findet nicht nur in der Küche Gebrauch, auch in Sachen Hautpflege kann das Öl wahre Wunder bewirken. Das Hausmittel versorgt den Teint nämlich nicht nur mit einer großen Portion Feuchtigkeit, sodass sie einen tollen Glow bekommt und aufgepolstert wirkt, die Kombination aus Vitamin C, Zink und Antioxidantien regt auch noch die Kollagenproduktion an, wodurch wiederum das Bindegewebe gestärkt wird. Das Ergebnis: eine straffe und faltenfreie Oberweite und das langfristig.


©Getty Images

Dies ist allerdings noch nicht alles. Das in dem Öl enthaltene Zink und Vitamin E sorgen schließlich dafür, dass der Hautton ein ebenmäßiges Finish erhält und sogar Dehnungsstreifen, unter denen ein Großteil der Frauen vor allem im Brustbereich leidet, gemildert werden. Wer dieses Wundermittel zufällig nicht in seinen Regalen finden sollte, kann eine Flasche mit 500 Millilitern bei Amazon für knapp 20 Euro shoppen.

SO wirkt Kürbiskernöl optimal

Einmal genutzt, kann das Kürbiskernöl logischerweise noch nicht seine straffende Wirkung entfalten. Dafür müsst ihr das Hausmittel schon häufiger in die Haut eures Dekolletés einarbeiten. Mit der richtigen Massage-Technik könnt ihr die Wirkung des Öls nämlich noch einmal verstärken. Indem ihr eure Brüste vorher mit einer herkömmlichen Körperbürste massiert und im Anschluss einige Tropfen des Treatments auf der Haut verteilt, können die wirksamen Inhaltsstoffe noch besser und tiefer in die Hautschichten eindringen. Dies liegt daran, dass das sogenannte Dry Brushing im Voraus die Poren öffnet und die Durchblutung anregt. So steht einem sinnlichen Dekolleté nichts mehr im Wege.😍

Noch mehr Beauty-News bekommt ihr hier:

Haare: Das machen Frauen mit gesunder Mähne jede Nacht

Unreinheiten auf der Stirn: Daher kommen sie und das kannst du dagegen tun