Beauty

Tried & Tested: Gesichtsmasken zum Verlieben!

Von Linnea am Donnerstag, 9. Februar 2017 um 10:00 Uhr

Dass Gesichtsmasken für einen perfekten Teint sorgen, ist nichts Neues. Genau deshalb haben wir verschiedene Produkte getestet und können sie euch auf keinen Fall vorenthalten . . .

Die Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut vor allem eins an: WEICH! Und mein Vater gab mir das Kompliment, dass jede Frau nach einer Beauty-Behandlung hören möchte: Starskin Wer auf Massagen steht, sollte sich auf jeden Fall das Treatment von Chanel gönnen! Die Maske wirkt hautfestigend mit einem revitalisierendem Effekt, der für neue Energie sorgt und ganz nebenbei gegen Fältchen. Kleiner Tipp: Für maximale Entspannung finden sich besonders raffinierte Anwendungsvorschläge in der beigelegten Broschüre  Die Starskin  WOW, was für ein Strahleteint! Die Die Starskin Mutti darf die Starskin Nach dem Abwaschen finden alle, dass das Gesicht aufgepolstert wirkt, selbst tiefe Falten sind reduziert worden. Vor einem großen Event lohnt sich das Treatment, sagt auch Papa . . . Starskin Trockene Lippen ade! Einziger Nachteil: man kann während der Einwirkung nicht sprechen. Lippenmaske von Starskin, ca. 12 Euro Übrigens: ein Beauty-Day mit der Familie macht mächtig Spaß!

Schon unsere Oma wusste, dass Gesichtsmasken unerlässlich sind. Sie spenden der Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern schützen vor negativen Umwelteinflüssen, wirken gegen Fältchen und bereiten die Haut für die richtige Pflege danach vor. Damit ihr für euch das richtige Treatment kauft, haben wir verschiedene Produkte getestet. Eins steht fest: Es lohnt sich, versprochen!