Beauty

Mit diesen Beauty-Tipps seid ihr bereit für die Festtage!

Von Linnea am Dienstag, 6. Dezember 2016 um 10:50 Uhr

Ihr wollt dieses Jahr an Weihnachten besonders strahlen? Dann solltet ihr ab sofort unsere Beauty-Tipps anwenden…

Jaaa Ladies, es ist wirklich so weit: Der Countdown fürs Weihnachtsfest ist offiziell eröffnet! Und damit ihr in Sachen Beauty auch perfekt vorbereitet seid, haben wir die wichtigsten Tipps für euch zusammengesucht. Denn dieses Jahr wollen wir an Heiligabend mal so richtig glänzen…

Friseur:

Eure Mähne braucht dringend ein Beauty-Update? Kein Problem! Damit auch noch genug Zeit für Strähnchen, Spitzen schneiden und Co. bleibt, solltet ihr definitiv jetzt (!) schon einen Termin mit dem Friseur eures Vertrauens ausmachen. Kleiner Tipp: Am besten eine Woche vor Weihnachten hingehen, denn oft brauchen die Haare einige Zeit, um mit frischem Schnitt und Farbe richtig gut zu sitzen.

Workout:

 

Ein von @joja gepostetes Foto am

Jaaa, wir geben es zu: Wir lieben Schmalzgebäck, gebrannte Mandeln und Bratwürstchen. Damit wir die Festtage ohne unschöne Kilos überstehen, schieben wir jetzt mindestens alle drei Tage eine Sport-Session ein. Für den perfekten Ausgleich eine Kombination aus verschiedenen Workouts wie Cardio, Yoga und Boxen machen.

Waxing:

 

Ein von Kenza Zouiten (@kenzas) gepostetes Foto am

Ihr plant einen Kurztrip mit eurem Liebsten oder wollt die Nächte mit euren BFF‘s durchtanzen? Dann wird es eine Woche vor dem großen Fest höchste Zeit für einen Waxing-Termin! Denn wirklich keiner möchte unschöne Stoppeln spüren oder noch schlimmer (!) jeden Tag die Beine rasieren müssen. Schließlich sind ja Ferien.

Face:

Ein strahlender Teint? Yes, please! Deshalb planen wir ab sofort mindestens eine (!) Maske ein und machen daraus gleich einen DIY-Abend mit unseren Girls. Ein Treatment aus Gold sorgt für den perfekten Glow, mit Kakao für eine samtige Haut und Äpfel helfen gegen Unreinheiten. We LOVE!

Maniküre:

 

Ein von Kenza Zouiten (@kenzas) gepostetes Foto am

Okay Girls, es gibt wirklich nichts Schöneres als samtige Hände! Deshalb gehört der Maniküre-Termin fünf Tage vor Weihnachten definitiv zum Pflichtprogramm. Am besten auf eine Spa-Variante zurückgreifen und neben der Nagel-Pflege auch ein Peeling und eine Massage buchen. Es lohnt sich, versprochen!

Augenbrauen:

 

Ein von Sara Sampaio (@sarasampaio) gepostetes Foto am

#BrowsOnFleek: Drei Tage vor dem großen Fest solltet ihr auf jeden Fall eure Augenbrauen färben und zupfen lassen. Denn mit diesem Beauty-Treatment seht ihr die gesamten Ferien über frisch aus, ohne dass ihr dafür lange mit Stift und Co. zu Gange seit. Dazu müssen wir nichts mehr sagen, oder?!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

Themen
Weihnachten Styling,
Tipps für Weihnachten