Beauty

Tom Ford launcht Kosmetik-Linie für Männer

Von GRAZIA am Donnerstag, 20. Juni 2013 um 10:52 Uhr

Designer Tom Ford bringt im Herbst eine Kosmetik-Linie für Männer raus.

Jungs aufgepasst: Im Herbst gibt es keine Ausreden mehr für dunkel Augenringe und unreine Haut. Designer Tom Ford bringt eine Kosmetiklinie für Herren auf den Markt. Diese besteht aus neun Skincare-Produkten.

Und weil Tom keine halben Sachen macht, gibt es das ganze Programm: Gesichtsreiniger, Moisturizer, Augencreme, Masken, Concealer und Bronzing Gel.

Aber brauchen Männer wirklich die ganze Beauty-Palette? Der Trend zum Make-Up für den Mann ist auf jeden Fall geebnet und ganz ehrlich, ein bisschen Concealer hat noch keinem geschadet. Und solange die Herren der Schöpfung nicht gleich J-Lo-Bronzing-Schimmer auftragen und sich an unserem Beauty-Case bedienen, sondern ganz natürlich aussehen, laufen wir sicher nicht davon.

Auch Kollege Marc Jacobs macht jetzt in Kosmetik und bringt im Herbst eine Make-up-Linie für Sephora raus. Diese ist aber eher für die Ladys gedacht, aber das nehmen wir nicht so genau.

Was denken Sie über Männer, die Make-up benutzen? Stimmen Sie mit ab.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!