Beauty

Top Bob! Gigi Hadid mit kurzen Haaren - das steckt dahinter

Von Susan am Montag, 23. November 2015 um 11:45 Uhr
Schnipp Schnapp Haare ab! Gigi Hadid wurde bei den American Music Awards mit kurzen Haaren gesichtet. Aber ist der Bob wirklich echt? Wir verraten es!

Woah! Damit hatten wir nicht gerechnet: Gigi Hadid (20) kam zu den American Music Awards 2015 mit kurzen Haaren. Der lässige Bob steht ihr auch richtig gut (und liegt ja sowieso längst im Trend).

Aber hat sich das Model wirklich von ihrer langen Mähne getrennt? Wir waren da skeptisch und haben nachgeforscht.

Das Geheimnis um den Gigi-Hadid-Bob ist gelüftet

Und tatsächlich: Ihre Haarstylistin Bryce Scarlett von Matrix verriet gegenüber der amerikanischen Cosmopolitan, wie Gigis Look funktioniert (und das ganz ohne Schere). Da Gigi in der vorderen Partie ohnehin Stufen hat, sehen wir vorne ihre „echten Haare" und hinten sehen wir dann eine Perücke. Ihre langen Haare wurden einfach unter die Perücke gesteckt. Mit einer Rundbürste alles schön drüber föhnen - fertig.

Sieht aus wie wirklich abgeschnitten, oder?

Bild: Getty Images