Beauty

Das ist die Trendfrisur für den Frühling 2021

Von Jenny am Mittwoch, 20. Januar 2021 um 14:38 Uhr

Auch wenn die Friseure noch länger geschlossen bleiben, wollen wir vorbereitet sein und haben in Erfahrung gebracht, welche Trendfrisur den Frühling 2021 bestimmt.

Derzeit beschäftigt uns zwar noch der Winter mit seiner eisigen Kälte und stylisch wärmenden Looks, die wir beim Spaziergang an der frischen Luft ausführen, aber schon bald erträumen wir uns ein wenig mehr Freiheiten und natürlich neue angesagte Styles, die dann den Frühling ankündigen. Um auf diese Zeit bestens vorbereitet zu sein, haben wir nicht nur bereits die modischen Neuheiten aufgespürt, sondern machen uns bereits Gedanken um die Hairstyles, die im Frühjahr den Trend bestimmen. Welchen gefragten Haarschnitt der Friseur eures Vertrauens schon bald frisieren darf oder ihr euch während des Lockdowns mit einer Profischere und unserer genauen Anleitung selbst zulegen könnt, verraten wir euch nun.

Hier findet ihr weitere Beauty-Themen:

Dieser Haarschnitt bestimmt im Frühjahr 2021 den Trend

Jedes Jahr aufs Neue kündigen sich neue Trends an, die für Frische sorgen. Während es 2020 die Curtain Bangs waren, die stylische Frauen trugen und welche sogar die meist gegoogelte Frisur überhaupt in den vergangenen Monaten war, dreht es sich 2021 bei einem angesagten Haarschnitt nicht weniger um die Ponypartie unseres Schopfes. Denn frisurentechnisch knüpfen wir einfach an diesen Trend an, der jetzt in den sogenannten Fluttery Fringe übergeht. Dieser Ansicht ist kein Geringerer als Star-Coiffeur Anthony Naders, der uns bereits über die unterschiedlichsten Haar-Fehler, die wir begehen, aufklärte. Er verrät über den neuen Pony-Trend, der langes oder kurzes Haar gleichermaßen in Szene setzen kann: "Er ist etwas länger, flattert über die Wimpern und ist super-weich an den Enden. Diese Fransen sind der Top-Anwärter für Frauen, die einen pflegeleichten French-Girl-Chic wünschen." Wie umwerfend dieser Look aussieht, beweisen uns bereits Pionierinnen wie die Pariserin Mara Lafontan oder die Dänin Jeanette Madsen. Für uns steht somit jetzt schon fest, welchen Trendhaarschnitt wir uns für den Frühling zulegen. 🌸

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: