Beauty

Trendfrisur für den Herbst: Mit dem Lockenstyler von BaByliss gelingt sie sofort

Von Jenny am Montag, 14. September 2020 um 17:28 Uhr

Wir haben herausgefunden, mit welchem Stylinggerät von BaByliss die Trendfrisur für den Herbst im Handumdrehen gelingt.

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm unzählige neue Trends, die uns sofort in Shoppinglaune versetzen. Kuschelige Pullover, angesagte Röcke und stilvolle Stiefelette, die nicht einmal teuer sein müssen, stimmen uns nämlich modetechnisch auf die goldene Jahreszeit ein und kleiden uns bei abkühlenden Temperaturen, wenn Blätter goldene Nuancen annehmen und eine leichte Brise weht, stilsicher. Neben dem perfekten Outfit macht einen zauberhaften Herbst-Look natürlich noch etwas anderes aus – nämlich unser Hairstyling. Welche Frisur in den goldenen Monaten besonders gefragt ist und mit welchem reduzierten Stylinggerät von BaByliss der Trend im Nu gelingt, erfahrt ihr jetzt.

Weitere Artikel rund um das Thema Beauty:

So frisiert ihr die Trendfrisur für den Herbst

Bevor wir euch verraten, welches Stylinggerät von BaByliss jetzt in unseren Besitz wandert, damit ihr die schönste Mähne, die im Herbst extrem angesagt ist, frisieren könnt, müssen wir überhaupt erst das Geheimnis um die angesagteste Trendfrisur lüften. Schauen wir uns jedoch auf Instagram um oder suchen via Pinterest nach Inspiration, können wir kaum übersehen, dass die aktuell größten Stilikonen ihre Haare nun besonders voluminös tragen und auf einen ungebändigten Look stehen, den insbesondere Beauty Negin Mirsalehi wie kaum eine andere perfektioniert. Der Niederländerin fällt ihre braune Mähne in großen Wellen über die Schulter, welche mit einem voluminösen Seitenscheitel noch mehr Fülle erhält. Für uns stellt sich nun lediglich die Frage: Wie genau stylt man den gewellten Schopf am besten? Und darauf erhalten wir mit dem Paris Curl Secret Ionic 2 von BaByliss, einem automatischen Lockenstyler, eine besonders simple Antwort, für die wir aktuell nicht einmal tief in die Tasche greifen müssen. Das Must-have ist nämlich im Rahmen der September-Wochen auf Amazon um fast 50 Prozent reduziert und kostet aktuell nur 66 Euro.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

Bevor ihr zuschlagt, solltet ihr noch wissen, wie leicht der Lockenstyler von BaByliss in der Anwendung ist. Denn nicht umsonst hat das Must-have bereits über 6.500 positive Bewertungen zu verbuchen, die das Stylinggerät mit ganzen vier Sternen auszeichnen und in den Kundenrezensionen wahre Lobeshymnen singen. Für die perfekte Lockenpracht braucht ihr nämlich überhaupt nicht viel zu tun: Trennt einfach eure einzelnen Strähnen ab und legt sie in den AutoCurler, wobei die geöffnete Seite zu eurem Kopf zeigen muss. Nun lasst ihr die Haarsträhne los und schließt das Stylingtool. Anschließend geht der Curler selbst ans Werk, zieht die ausgesuchte Partie selbst ein und gibt es schließlich ein Signal, wenn diese fertig gestylt ist. Nun könnt ihr das Gerät öffnen, eure gewellte Strähne abkühlen lassen und mit der weiteren Haarpracht fortfahren, bis ihr eine ähnlich voluminöse Mähne wie Negin Mirsalehi und Model Izabel Goulart erhaltet. Mit etwas Haarspray – wie dem Must-have von Paul Mitchell für ca. 15 Euro – fixiert, bringt der Look euch dann stilsicher durch den kommenden Herbst. 🍂

Hier findet ihr weitere spannende Beauty-News: