Trendhaarfarben 2020: Diese Töne tragen wir in diesem Jahr

Trendhaarfarben 2020: Diese Töne tragen wir in diesem Jahr

Das neue Jahr ist bereits im vollen Gange, weshalb wir euch unbedingt über die neuesten Haarfarben-Trends informieren wollen, die auf unseren Schöpfen jetzt besonders angesagt sind.

Mit unserer Haarpracht können wir uns nicht nur dem Trend entsprechen verwandeln, wir können uns auch selbstsicher fühlen und den Herren der Schöpfung einfach mal so den Kopf verdrehen. Um für dieses Vorhaben gerüstet zu sein, ist es lediglich wichtig, herauszufinden, mit welchen Tönen wir im Jahr 2020 genau richtig liegen, da Friseure und Haar-Gurus sie zu den Must-haves der Saison erklärt haben. Um euch hier einen Überblick zu verschaffen, haben wir genauestens recherchiert und sind dabei über Zitrustöne, Karamellnuancen und würzige Akzente gestolpert, die unseren Strähnen jetzt einen sagenhaften Glanz schenken und sowohl für einen natürlichen wie auch extravaganten Look genau die richtige Wahl sind.

1. Dark Cinnemon

Auch Ladies mit brauner Haarfarbe dürfen in diesem Jahr mit ihrer Nuance spielen und so ist es nicht nur im aktuellen Winter eine leichte Würze, die zarte Strähnen in einem warmen Braunton erreichen, sondern auch im bevorstehenden Frühjahr und Sommer total angesagt, die dunkle Mähnen mit rötlichen Highlights zu unterstreichen. Auch Model Bella Hadid oder Emily Ratajkowski wagen sich an den Trend, der insbesondere im Sonnenlicht seinen einzigartigen Glanz entfaltet. ☀️

2. Kurkuma Blond

Wir trinken das Gewürz Kurkuma ab sofort nicht nur in unserer Milch, sondern verleihen in diesem Jahr auch unserer Haarfarben mit ihm eine zauberhafte Nuance. Wie harmonisch der leicht rötliche Unterton mit einem kräftigen Blond funktioniert, beweist bereits Supermodel Rosie Huntington-Whiteley, die bei einer Premiere ihre neue Nuance ausführte und trotz eisiger Temperaturen einen einzigartigen Glow erhält, welcher nur dem warmen Blond geschuldet ist, welches insbesondere mit einer braunen und grünen Augenfarbe perfekt harmoniert. 

3. Warm Grey

Ein eisiges Blond wie es Kylie Jenner uns immer wieder vorführte oder welches Daenerys Targaryen ais "Game of Thornes" zur absoluten Stilikone machte, ist in diesem Jahr genauso vorbei, wie das Must-see von HBO. Dahingegen setzen wir für einen besonders hellen Blondton nun auf ein warmes Grau, welches an den Granny-Stil anknüpft, der sich auch in der Mode abzeichnet. Der leicht bräunliche Unterton dieser Nuance sorgt für mehr Natürlichkeit und harmoniert sogar perfekt mit blassen Hauttönen. 

4. Zitrustöne

Neben einem zarten Pfirsichton war es auch ein verführerisches Erdbeerblond, welches in den vergangenen Jahren unsere Mähne erstrahlen ließ. Im Jahr 2020 sind solche Nuancen ebenfalls nicht wegzudenken und lassen sich auf unserem Schopf in Form von Zitrusfrüchten blicken, die in verschiedenen orangefarbenen und rötlichen Nuancen an köstliche Mandarinen und Orangen erinnern und in Form von Highlights, der Balayage-Technik oder auch auf dem gesamten Schopf für das gewisse Etwas bescheren.

5. Tiefschwarz

Während in den vergangenen Jahren der Trend weg von einer dunklen intensiven Farbe und hin zu Techniken wie Balayage ging, die dem Haar eine helle Strähnenoptik verteilt, sind einheitliche Töne 2020 wieder extrem gefragt. Insbesondere ein tiefes Schwarz oder ein schokoladiges Dunkelbraun, auf das auch Sängerin Madison Beer für ihre umwerfende Mähne setzt, ist ein Garant für eine glanzvolle Haarpracht, die Männerherzen höherschlagen lässt. 😉

Lade weitere Inhalte ...