Beauty

Trendsetter? Gigi Hadid überrascht mit einem ganz neuen Sommer-Look!

Von Frederika am Sonntag, 23. Juli 2017 um 12:24 Uhr

Dass Topmodels tragen können, was sie wollen, und dabei trotzdem gut aussehen, ist allgemein bekannt, doch jetzt ging Gigi Hadid einen Schritt weiter und wir sind uns nicht sicher, was wir davon halten sollen…

Alle lieben Gigi – und das nicht nur wegen ihrer aufgeweckten Persönlichkeit, sondern auch dank ihres außergewöhnlichen Geschmacks in Sachen Mode. Top gestylt zeigt sich das Model nämlich nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch privat und erfreut uns immer wieder mit Outfits, die man easy nachstylen kann. Was sie nun getan hat, geht allerdings einen Schritt weiter – sie versuchte sich in Sachen Beauty, doch ob wir ihren Look als Trend bezeichnen würden, wissen wir noch nicht genau…

Gigi Hadid: Graue Lippen für den Sommer

Zugegeben: Ein matt-grauer Lippenstift schreit nicht gerade nach warmen Tagen in der Sonne, doch Gigi wäre wohl kein Topmodel, wenn ihre Looks nicht überraschen oder gar die Regeln brechen würden. Immerhin baute sie ein ganzes Outfit um ihr neue Lippenfarbe: Passender Nagellack komplettierte den Style, der gleichzeitig in hartem Kontrast zu ihrem knallig-blauen Sweatsuit stand. Während wir wohl bei jedem, der uns so entgegen kommen würde, den Kopf schütteln würden, beweist die 22-Jährige wieder einmal: Stilikonen folgen keinen Trends, sie setzen sie. Ob wir uns jetzt wohl auch einen grauen Lippenstift zulegen müssen? Naja, an den Strand wird uns der Make-Up-Trend, wenn wir ihn schon als solchen bezeichnen dürfen, wohl nicht begleiten, doch tatsächlich empfehlen mehrere Beauty-Blogger graue Lippenprodukte für Party-Looks oder gar als Hingucker zu einem rockigen Konzert-Outfit – das wiederum würden selbst wir mitmachen. 💁🏼

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.

MerkenMerken