Lifestyle

Deshalb schneiden sich Frauen nach einer Trennung die Haare

Von Jenny am Montag, 23. November 2020 um 13:08 Uhr

Für einen neuen Haarschnitt gibt es jede Menge Gründe. Warum Frauen aber vor allem nach einer Trennung ihre Mähne kürzen, haben wir herausgefunden.

Schluss mit der alten Beziehung und her mit dem neuen Ich – dass Frauen nach einer Trennung nicht nur ihre innere Einstellung überdenken, sondern auch ihrem Äußeren ein Upgrade verleihen wollen, ist keine Seltenheit. Wir wollen natürlich die Gründe für das Verlangen nach dieser Veränderung herausfinden und haben uns deshalb unter Expertenstimmen, die es nun einmal wissen müssen, umgehört. Chris Pleines, Gründer der Plattform Dating Scout, ordnet die neue Frisur nach einem Beziehungsaus gegenüber dem US-amerikanische Magazin Sweety High ein und verrät: "Ein Haarschnitt wertet nicht nur den Look auf, sondern sorgt auch dafür, dass man seine Identität und Prioritäten oftmals neu erfindet." So lassen Frauen mit einer neuen Frisur den alten Ballast hinter sich, nutzen diese als Bewältigungsmechanismus und bereiten sich gleichzeitig auf einen neuen Lebensabschnitt vor.

Diese Artikel dürft ihr nicht verpassen: 

Deshalb schneiden sich Frauen nach der Trennung die Haare

Natürlich gibt es aber auch noch andere Gründe, weshalb eine schmerzliche Trennung vom Partner mit einem neuen Haarschnitt einhergehen kann. Eine weitere Dating-Expertin namens April Davis, die ebenfalls eine Partnerplattform betreibt, hat für dieses Verhalten nach einem Beziehungsaus ebenfalls eine Theorie: "Es ist der eigene Weg um Selbstbewusstsein zurückzugewinnen, welches in der Trennungsphase vielleicht verloren gegangen ist." Da man bei einem solchen Einschnitt im eigenen Liebesleben häufig an sich zweifelt und daran, dass man jemals den richtigen Partner findet, mit dem man glücklich wird, kann die neue Frisur als wahrer Booster für das Selbstwertgefühl fungieren. Sogar die Modeikone Coco Chanel, die uns schon mit vielen legendären Zitaten beehrte, sprach einst bei der Haarveränderung nach einer missglückten Liebesbeziehung von Frauen, die mit diesem Schritt ihr gesamtes Leben verändern wollen und von Vergangenem Abschied nehmen. Vertraut man also auf die Experten, kann gerade der frische Schnitt in dieser Situation wahre Wunder bewirken und die Persönlichkeit stärken.

Eine Lady, die wohl der beste Beweis hierfür ist, ist Sängerin Demi Lovato. Nachdem im September ihre Beziehung zu Max Ehrich gescheiert sein soll, machte sie mit ihrer langen Mähne kurzen Prozess und rasierte diese einfach ab. Wir müssen zugeben: Der Look von Demi ist eine komplette Verwandlung, die sie super selbstbewusst wirken lässt. Wer jetzt nicht nur die Gründe für eine Haarveränderung kennen möchte, sondern auch nach Inspiration sucht, der wird sicher bei den schönsten Schnitten der Stars fündig, die sich bereits trauten und sich von ihrer Mähne trennten.

Hier findet ihr weitere Haar-Themen: