Beauty

Umfrage der Woche – GRAZIA will's wissen: Sind Produkte mit Schneckenschleim der neueste Beauty-Trend?

Von Inga am Dienstag, 20. November 2018 um 15:17 Uhr

Um makellose Haut zu bekommen, sollen wir neuerdings auf Produkte setzen, die aus dem Schleim von Schnecken entstehen. Wir haben den Beauty-Trend genauer unter die Lupe genommen… 

Wenn es um Beauty-Trends geht, können wir von anderen Ländern noch so einiges lernen. Denn nicht nur die Ägypter, Römer und Südamerikaner sind schon vor langer Zeit auf die Vorteile von Schneckenschleim gestoßen, auch die Südkoreaner, die bekanntlich ein Händchen für außergewöhnliche Beauty-Neuheiten haben, sind inzwischen auf den Geschmack gekommen. In Korea sind Schneckenschleim-Cremes nämlich seit Jahren Trend und so langsam schwappen die Produkte, die dank ihrer wundersamen Inhaltsstoffes eine makellose Haut versprechen, auch zu uns rüber. Wir verraten euch, warum ihr euch nicht zu ekeln braucht und was es mit dem Wundermittel auf sich hat… 🐌

Diese Pflegeprodukte mit Schneckenschleim versprechen eine makellose Haut

Wir haben schon über viele skurrile Trends rund um Fashion, Beauty und Lifestyle berichtet, doch besonders die Koreaner schaffen es immer wieder aufs Neue uns zu überraschen! Dieses Mal im positiven Sinne, denn um empfindliche, trockene und zu Akne neigende Haut zu behandeln, schwören diese auf spezielle Pflegeprodukte, die auf den sagenumwobenen Schleim von Schnecken setzen. Klingt erst einmal verrückt, ist aber in Wahrheit ein echter Geheimtipp, der so langsam auch in Europa Anklang findet. Der Schleim, den Schnecken beim Kriechen absondern, enthält nämlich den Stoff Chondroitinsulfat, der Hyaluronsäure sehr ähnlich und als Mega-Feuchtigkeitsspender bekannt ist. Doch es wird noch besser, denn das Sekret wirkt zudem wundheilend, eignet sich zur Behandlung von Akne sowie zur Zellregeneration, also der Wiederherstellung der Hautschutzbarriere. 

Ein Kosmetik-Brand, das in Sachen Schneckenschleim auf dem Vormarsch ist, ist das koreanische Label Benton, das in seiner "Snail Bee"-Serie auf extrem hochwertige Inhaltsstoffe setzt. Zu den Bestsellern gehört diese Feuchtigkeitspflege für ca. 17 Euro, welche sich für alle Hauttypen eignet und speziell für empfindliche und irritierte Haut gemacht ist. Das besondere ist das Snail Secretion Filtrate (gereinigtes und gefiltertes Sekret des Schneckenschleims), welches in Verbindung mit diversen Pflanzenextrakten selbst spröde Haut weich und geschmeidig machen soll. 


©Amazon

Zu der Pflegeserie gehören außerdem ein Toner, welcher aus dem Saft der Teepflanze Camellia Sinensis sowie dem Sekret der Schnecken besteht und die Haut aufpolstern sowie Narben verblassen lassen soll. Die "Snail Bee High Content Essence" für ebenfalls ca. 17 Euro besteht sogar zu 90 Prozent aus Schneckenschleim und Bienengift und ist der Favorit der Serie. Der Haut dabei helfen raue und geschädigte Haut durch Stress und die täglich wachsende Umweltverschmutzung zu regenerieren, soll zudem die "Snail Bee High Content Mask", welche außerdem mit einem kühlenden Effekt und einer beruhigenden Wirkung dienen kann. 

Übrigens gibt es gute Nachrichten für alle Tierliebhaber, denn für die Gewinnung des Schneckenschleims soll die Schnecken keinerlei negativer Beeinträchtigung ausgesetzt werden. Um den Schleim zu filtern, werden die nachtaktiven Tierchen in einem dunklen Raum auf große Netze gesetzt, wo sie durch die Gegend kriechen dürfen. Das Sekret, das an den Netzen hängen bleibt, wird anschließend weiterverarbeitet.

Was haltet ihr von dem Trend? Würdet ihr die Produkte mit Schneckenschleim nutzen? Macht mit bei unserer Beauty-Umfrage und sagt uns eure Meinung!

 

Diese Beauty-News dürften euch ebenfalls interessieren…

Körperpeeling: Mit diesen Scrubs wird deine Haut butterweich

Nageldesign: Die schönsten Inspirationen für die Festtage

Concealer: Dieses Produkt wird alle 60 Sekunden verkauft und ist eine echte Wunderwaffe