Beauty

Umfrage der Woche – GRAZIA will's wissen: Würdet ihr eure Beine Gold schminken?

Von Isabella.DiBiase am Dienstag, 11. Dezember 2018 um 16:09 Uhr

Ein neuer Fashion-/Beauty-Trend wurde von Modezar Karl Lagerfeld eingeführt: Goldene Beine sind das neue Must-have laut Chanel! Wir sind der Sache auf den Grund gegangen...

Direkt vom Chanel-Runway kommt der neueste Fashion-/Beauty-Trend bei dem die Beine Gold geschminkt werden 🤩✨ Ein All-Over-Look in Gold für die kommenden Festtage – Chanel bietet Inspiration! 😏 Nicht nur die goldenen Legs der Models möchten wir Chanel nachschminken, auch diese Knee-High-Boots wandern sofort auf unsere Wunschliste...👢

Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass man von Designer Karl Lagerfeld alles erwarten kann: Seine neueste "Erfindung" präsentierte er bei der diesjährigen Chanel Métieres d'Art Show, die nach langer Zeit mal wieder in NYC stattfand. Beim betrachten seiner neuen Kollektion für das französische Traditionshaus viel jedoch nicht nur das atemberaubende Bühnenbild – inspiriert von der ägyptischen Baukunst – besonders ins Auge, sondern die Beine seiner Models. Die Girls haben ihre langen Legs nämlich nicht mit herkömmlichen Strumpfhosen von der eisigen New Yorker Kälte geschützt, sondern stattdessen zu goldener Farbe gegriffen und diese damit bemalt! Wir haben die Sache genauer unter die Lupe genommen und klären euch auf.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von CHANEL (@chanelofficial) am

Karl Lagerfelds neueste Chanel-Kollektion schrie förmlich nach Luxus und Glamour. Dabei spielte Gold keine Nebenrolle, im Gegenteil hat die It-Color die stylischen Pieces ausgemacht und wird in der nächsten Saison garantiert farblich im Mittelpunkt stehen. Wie wir den Modekaiser kennen, würde er es sich nicht nehmen lassen, auch dieses Jahr wieder die ganze Welt mit seinen einzigartigen Ideen zu beeindrucken – und genau so war es auch. Chanel Global Creative Make-Up und Farb-Direktor Lucia Pica verlieh den Models mit ihrer exklusiven Body-Paint-Methode einen extravaganten Laufsteg-Look und zauberte mit einer hochpigmentierten Farbpaste alle Beine Gold.

So schminkt ihr die goldenen Beine nach

Alle die, die der "Golden-Look" begeistert hat und ihn perfekt für die kommenden Festtage finden, sollten wissen, dass er nicht so leicht Nachzuschminken ist, wie es vielleicht scheinen mag. In mehreren Schritten und Schichten wird die Farbe nämlich auf der Haut aufgetragen und muss sogar mit einem professionellen Airbrush abgerundet werden. Wer es sich leicht machen möchte, der greift zu farbiger Schminke – sollte aber dabei auf gute Qualität und langen Halt achten –, rasiert vor dem Auftragen gründlich jede Stelle und Föhnt das Ganze am Ende trocken. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vogue Luxury Lifestyle (@vogue_luxury) am

Sogar Heidi Klum hat für ihre "Germany's Next Topmodels" für ein Shooting in Farbe getunkt und auf einem Weltall-Set fotografieren lassen. Fans durften bei den Dreharbeiten sogar exklusiv via Instagram-Live Video dabei sein und anschließend auf dem "GNTM"-Account für das Beste Bild abstimmen. Jedoch handelte es sich bei der Casting Show nicht um goldene, sondern bunte Farbe. Blau, Grün, Rot und Gelb wurden Heidis Mädchen nicht nur an den Beinen, sondern am ganzen Körper geschminkt. 

Wer sich den Stress nicht antun möchte, aber trotzdem mit farbigen Legs durch die City stolzieren will, für den gibt es praktische Strumpfhosen als Alternative – und das in allen Shades dieser Welt!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

 

Was ist mit euch? Würdet ihr eure Beine wie bei diesem Fashion-/Beauty-Trend Gold schminken? Teilt es uns in unserer GRAZIA-Umfrage mit! 😁

 

Diese weiteren Beauty-Artikel könnten dich interessieren:

Kurze Haare: Das sind die Trendschnitte für 2019

Sarah Jessica Parker: Auf diese Feuchtigkeitscreme schwört der "Sex and the City"-Star

Handcremes: Die besten Pflege-Produkte aus der Drogerie

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links