Beauty

Umfrage der Woche – GRAZIA will's wissen: Würdet ihr eure Haare passend zum Outfit färben?

Von Isabella.DiBiase am Dienstag, 15. Januar 2019 um 16:11 Uhr

Immer mehr Celebrities präsentieren bei ihren glamourösen Red Carpet-Auftritten nicht mehr nur ihre kostbaren Designer-Roben, sondern auch die dazu farblich passenden Hairstyles! Wir sind der Sache auf den Grund gegangen...

Lady Gaga stahl bei den diesjährigen Golden Globes ihren Schauspiel-Kolleginen die Show! In einer traumhaften Cinderella-Robe von Valentino mit farblich passender Frisur in Wow, ein Traum in Grün! Wir feiern diesen Look von Rap-Queen Cardi B für die Billboard Awards 2018. Zwar ist die Nuance ihrer Haare nicht ganz genau mit der ihres Pelzkragens abgestimmt, trotzdem aber ein voller Erfolg 🍏 Georgia May Jagger hat es ganz genau mit dem

Haare so oft wie das Outfit wechseln – so etwas kann auch nur den Stars einfallen! Promis wie Lady Gaga, Cardi B oder Kylie Jenner sind bekannt für ihre häufigen Veränderungen auf dem Schopf, doch erst seit kurzem wurde daraus ein richtiger Trend. Renommierte Designer wie Jeremy Scott und Donatella Versace haben den matching Hair-Look sogar auf den Runway gebracht und somit zu einem echten Must-have für uns Fashionistas gemacht. Wir haben die Sache genauer unter die Lupe genommen und klären euch auf...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

Obwohl wir den ständigen Haarfarbenwechsel von Stars wie Kylie Jenner oder Hailey Bieber gewöhnt sind, war es letztendlich doch Lady Gaga, die bei der Verleihung der diesjährigen Golden Globes den Look zum Trend machte. Natürlich reichte es nicht die Haare einfach nur bunt zu färben, die "A Star Is Born"-Darstellerin hieße nämlich nicht Gaga, wenn das nicht auch ihre wahre Natur wäre: Die 32-Jährige setzte nochmal einen drauf und passte die Farbe ihrer Frisur der ihrer traumhaften Cinderella-Robe von Valentino an. Und nein, es ist nicht einfach nur Blau wie manche behaupten, es ist auch kein Türkis oder Lapis oder Azur… es ist Periwinkle, würde Miranda Priestly aus "Der Teufel trägt Prada" jetzt über den gehypten Shade sagen.

So stylt ihr eure Haare passend zum Outfit 

Nicht nur Lady Gaga sieht in dem heißen Beauty-Trend fabelhaft aus, auch Kollegin Cardi B zeigt auf ihrem Instagram-Profil einen Bombenlook nach dem anderen: Ob Lila, Pink, Rot oder Grün, die Hip-Hop-Queen hat es einfach drauf und meistert jede noch so schrille Farbe mit Erfolg. Für ihre bunten Auftritte muss die 26-Jährige selbstverständlich nicht jedes Mal zum Friseur rennen, denn sie greift zu ihren treuen Begleitern den Perücken. Wer die Looks seiner Lieblingsstars zuhause easy nachmachen möchte, der kann sich auf falsche Haare in allen Längen, Formen und natürlich Farben verlassen. Dadurch ist nämlich nicht nur ein klasse Outfit garantiert, eure Mähne wird dadurch außerdem nicht unnötig gebleicht oder gefärbt und somit gestresst.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von CARDIVENOM (@iamcardib) am

Matching Hair: Diese Designer lieben den neuen Beauty-Trend

Erfolgreiche Designer wie Jeremy Scott oder Marc Jacobs sind bekannt für ihre extravaganten Looks auf den Runway, die oftmals auch bunte Hairstyles mit sich bringen. Kein Wunder, dass jetzt auch noch Luxushäuser wie Versace mitziehen: In ihrer aktuellen Show für das Italienische Modeläbel, hat sich Designerin Donatella nicht mit einem einzigen Color zufrieden gegeben, sondern konnte es nicht lassen einen Tick Extraness mit in die Kollektion einzubringen. Endstanden ist Leo-Print á la Versace, ein Trend, bei dem nicht nur die Kleidung mit Tiermustern geschmückt wird, sondern auch die Haare an das ferne Afrika erinnern. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Versace (@versace) am

Was ist mit euch? Würdet ihr eure Haare wie bei diesem Fashion-/Beauty-Trend bunt färben? Teilt es uns in unserer GRAZIA-Umfrage mit! 🎨

 

Diese weiteren Beauty-Themen dürften euch interessieren:

Dieses preiswerte Produkt von dm zaubert glänzendes Haar

Pferdeschwanz: Mit diesen 5 Tricks bekommt ihr eine voluminösere Frisur

Trockenshampoo: DIESE Fehler macht jeder bei der Benutzung