Beauty

Unreine Haut: Mit diesem Pflaster verschwinden Pickel über Nacht

Von Lea.Mahlau am Donnerstag, 8. August 2019 um 12:40 Uhr

Wir haben Anti-Pickel-Pflaster ausfindig gemacht, die Unreinheiten verschwinden lassen sollen. Was hinter dem Beauty-Trend steckt, verraten wir euch hier...

Vermutlich kennt jede Frau das Problem: Man ist eigentlich viel zu alt für unreine Haut und trotzdem gibt es Phasen, in denen Pickel einfach sprießen, wo und wann sie wollen. Das ist unfassbar lästig, vor allem, wenn Dates oder wichtige Termine bei der Arbeit anstehen. Die meisten von uns fühlen sich mit unreiner Haut äußerst unwohl und das Selbstbewusstsein kann stark darunter leiden. Manchmal hat man sogar das Gefühl, als würde einen jeder anstarren und verurteilen. Das stimmt natürlich nicht, aber trotzdem wünschen wir uns eine reine und makellose Haut. Deshalb wollen wir euch diesen Beauty-Trend aus Korea nicht vorenthalten, bei dem Pickel mithilfe von Pflastern verschwinden sollen. Wie das funktioniert, erfahrt ihr hier...

Unreine Haut: So funktionieren die Anti-Pickel-Patches

Bei den Patches handelt es sich natürlich nicht um herkömmliche Pflaster, sondern um sogenannte "Hydrokolloid-Pflaster", die ursprünglich im medizinischen Bereich bei Hautverletzungen zum Einsatz kommen. Sie decken die Wunde ab und sorgen dank der hydrokolloiden Partikel für eine feuchte Wundheilung. Durch diese Technik wird der Heilungsprozess beschleunigt, denn durch das feuchte Milieu können sich Epithelzellen besser vermehren, die für die Heilung notwendig sind. Außerdem wird Schorf verhindert und Pickelnarben werden minimiert. Am besten klebt man die kleinen Pflaster abends auf die Pickel und lässt sie über Nacht einwirken. Wirkstoffe, wie Salizylsäure, befreien die Haut von überschüssigem Talg und mildern die Entzündung. Am nächsten Morgen zieht man die Patches einfach wieder ab und wird eine deutliche Verbesserung wahrnehmen! ✨

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hero Cosmetics (@herocosmetics) am

Man kann die Pflaster auch tagsüber tragen, denn sie sind transparent und können ganz leicht überschminkt werden. Ganz anders als Abdeckstifte, werden Unreinheiten mit den Anti-Pickel-Patches nicht nur kaschiert, sondern gleichzeitig behandelt! Besonders beliebt sind die Pflaster von Hero Cosmetics, die ihr für ca. 25 Euro (36 Stück) bei Amazon erwerben könnt. Die Patches sind frei von hautstressenden Inhaltsstoffen und schützen vor Bakterien. Es gibt aber auch super Alternativen, die deutlich günstiger sind. Beispielsweise bietet die Marke Lopsx bei Amazon für rund neun Euro ca. 108 Pflaster an und die Rezensionen sind durchweg positiv. Wir werden diese Geheimwaffe gegen Pickel in jedem Fall umgehend ausprobieren und sind gespannt auf die Ergebnisse. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hero Cosmetics (@herocosmetics) am

Wir sollten uns trotz Unreinheiten aber nicht für unsere Haut schämen, Ladies. Dass man sehr selbstbewusst damit umgehen kann, beweisen immer wieder Stars wie Model Kendall Jenner, die auch mit Pickeln zu kämpfen haben. 💕

Diese weiteren Beauty-News solltet ihr nicht verpassen:

Lidschatten: Diese Palette verkauft sich alle 5 Sekunden

Falten: Was die feinen Linien im Gesicht bedeuten und was ihr dagegen tun könnt