Beauty

Unsere 5 Beauty-Vorsätze fürs neue Jahr

Von Leonie am Montag, 4. Januar 2016 um 12:30 Uhr
Haben Sie noch Platz auf ihrer Liste der Neujahrsvorsätze? Wir haben für 2016 nämlich 5 Vorsätze gefasst, die unsere Haut erst so richtig zum Strahlen bringt!

Hapert es bei Ihnen mit der Umsetzung der Vorsätze oder läuft noch alles nach Plan? Es ist noch nicht zu spät, nachträglich ein paar Änderungen vorzunehmen und ein paar Beauty-Punkte hinzuzufügen. Haben Sie sich im vergangenen Jahr auch manchmal gefragt, warum eine Gesichtshälfte unreinere Haut hat? Oder sich die Haut immer an denselben Stellen entzündet? Wir haben da ein paar nützliche Tipps und Antworten für Sie:

Beauty Equipment sauber halten

Pinsel, Bürsten und Co. gehören regelmäßig gereinigt, denn sie bieten leider den perfekten Nährboden für Pilze und Bakterien. Daher gilt fürs neue Jahr: Pinsel einmal monatlich mit Shampoo reinigen und danach ausgiebig trockenen lassen. So beugen Sie Pickel und Mitesser vor, denn die Bakterien werden nicht gemeinsam mit dem Make-Up auf der Haut aufgetragen.

Regelmäßig peelen

Peelings befreien die Hautoberfläche von kleinen Schüppchen und Unreinheiten. Daher gilt für 2016: am Wochenende ist Beauty-Tag, inklusive Ganzkörper Peeling! Aber bitte nicht übertreiben, einmal wöchentlich ist mehr als genug. Auch bei fettiger Haut sollten Sie sich mit Peelings zurückhalten, denn diese fördern oft noch die Öl-Produktion.

Abschminken ist ein Muss

In der Nacht ist die Regenerationsphase der Haut am stärksten... daher gilt: immer abschminken. Um dem Verstopfen der Poren und der Entstehung von Mitessern, Pickeln und Entzündungen vorzubeugen, muss die Haut von Make-up immer befreut werden. Selbst wenn Sie sich nach einer langen Party am liebsten samt Kleid und Make-up ins Bett schmeißen würden...

Handy reinigen

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie auf einer Gesichtshälfte schlechtere Haut haben als auf der anderen? Unsere Smartphones sind leider die reinste Bakterienschleuder, die wir uns während eines Arbeitstags und in der Freizeit mehrmals an die Wange halten. Daher gilt: zweimal pro Woche gehört das Handy gereinigt, vor allem im Winter!

Nicht nur ans Gesicht denken

Beim morgendlichen Eincremen hört das Gesicht unterm Kin auf? Nichts da! Cremen Sie ruhig Hals und Dekolleté mit ein. Nach jeder Dusche und jedem Bad gehört unser Körper eingecremt. Im Winter darf es ruhig eine reichhaltige Body Butter sein – im Sommer reicht auch eine leichte Lotion.

Themen
Beauty Vorsätze,