Beauty

Voll ins Schwarze: Coco Noir von Chanel

Von GRAZIA am Donnerstag, 13. September 2012 um 13:22 Uhr

Wir sehen Schwarz für andere Düfte – denn Coco Noir von Chanel raubt einem einfach dermaßen die Sinne, dass es schwer fällt, seine Nase überhaupt noch in andere Flakons zu stecken…

Typisch Chanel: Egal, ob in der Mode oder mit den Düften – immer wieder gelingt es dem französichen Luxus-Label, echte Klassiker zu kreieren.

Der neue Duft COCO NOIR ist auf den ersten Riecher von dieser Kategorie. Kein Wunder, schließlich ist er eine Hommage an die großen Lieben der Design-Ikone Coco Chanel.

Duft, Venedig und die Farbe Schwarz haben sie ihr Leben lang gefesselt. In Venedig, der Stadt der Erinnerungen, machte Coco die Erfahrung eines Neuanfangs. Sie war dorthin gereist, um Boy Capel, den einzigen Mann, den sie jemals liebte, nach seinem Tod zu betrauern.

Die Schönheit, Opulenz und byzantinische Pracht halfen ihr, aus dieser Lebenskrise noch stärker hervorzugehen, als zuvor.

Ein positives Karma, das mit jeder Note des Duftes mitschwingt.

COCO NOIR, 50 ml Eau de Parfum ca. 92 Euro.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!