Beauty

Wechseljahre: Dieses Shampoo hilft gegen Haarausfall in der Menopause

Von Marvena.Ratsch am Montag, 29. Juni 2020 um 17:33 Uhr

Haarausfall zählt während der Wechseljahre zu den häufigsten Begleiterscheinungen. Allerdings könnt ihr diesem Problem nun ein Ende bereiten, denn wir haben ein Shampoo ausfindig gemacht, welches sogar hartnäckigen Haarverlust stoppt und sich perfekt für Frauen in der Menopause eignet.

Die Wechseljahre können einem ganz schön zu schaffen machen: Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust und Haarausfall sind nur einige der unangenehmen Begleiterscheinungen, die sich auf die Veränderung des Hormonhaushaltes zurückführen lassen. Und gerade Letzteres kann einem ganz schön zusetzen. Wenn der Schopf immer dünner wird und man jeden Tag unzählige Strähnen in der Bürste findet, kann das ganz schön am Selbstbewusstsein nagen. Man fühlt sich einfach nicht mehr wohl in seiner eigenen Haut und hat ständig das Gefühl, dass andere Menschen nur noch auf den Kopf und die stetig dünner werdende Mähne starren. Zuerst sollte gesagt werden, dass den meisten Personen in eurem Umfeld diese Veränderung wahrscheinlich kaum auffällt und man sich selbst immer am meisten deswegen stresst. Doch gleichzeitig verstehen wir nur zu gut, wenn man einem solchen Problem möglichst schnell ein Ende bereiten will und wir haben ein Shampoo ausgemacht, welches dabei behilflich sein kann.💁🏼

DIESES Shampoo ist perfekt für Frauen in den Wechseljahren

Da der Haarverlust in den Wechseljahren vor allem durch hormonelle Umstellungen ausgelöst wird, kann ein Shampoo natürlich lediglich die Symptome bekämpfen sowie die Haarstruktur stärken. Die Ursache könnt ihr dagegen mit hormonellen Präparaten oder einigen bestimmten Lebensmitteln bekämpfen. Doch zurück zum Shampoo, denn dies kann den Haarwuchs dahingehend unterstützen, dass die Strähnen zusätzlich gekräftigt und widerstandsfähiger werden. Und damit ihr nicht lange nach einem wirkungsvollen Treatment suchen und unzählige Produkte testen müsst, bis das richtige gefunden ist, haben wir uns schon einmal auf die Suche gemacht. Dabei ist uns das "Phyto-Coffein Shampoo" von Plantur 39, welches ihr über Amazon bereits für 16 Euro nachshoppen könnt, sofort ins Auge gefallen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 플란투어39 / 플란투어21 (@plantur_korea) am

Die spezielle Wirkstoffformel aus Koffein, weißem Tee-Extrakt sowie Phyto-Aktivstoffe aus der Natur ist perfekt auf die schwächelnde Mähne in der Menopause abgestimmt. Die Inhaltsstoffe sorgen nämlich dafür, dass die Haarwurzel bereits beim Shampoonieren gestärkt wird und selbst wenn das Treatment ausgewaschen ist, dringt das darin enthaltene Koffein in die Kopfhaut ein und aktiviert die trägen Haarfolikel, sodass die Strähnen schneller und kräftiger nachwachsen. In Kombination mit einem gesunden Lebensstil könnt ihr dem lästigen Problem während der Menopause schnell ein Ende bereiten. Ihr seid noch etwas skeptisch? Das können wir nur zu gut verstehen, allerdings dürften die positive Bewertung von knapp viereinhalb Sternen sowie Kommentare anderer Nutzerinnen à la "Ich bin generell skeptisch, was viele Produkte versprechen, aber nicht halten. Doch bei diesem Produkt war ich angenehm überrascht. Nach vier Wochen regelmäßiger Anwendung kann ich tatsächlich einen Erfolg vermelden. Ich habe keinen Haarausfall mehr und bei meinen kleinen "Geheimratsecken" sind tatsächlich Haare nachgewachsen. Mein ziemlich dünnes Haar ist kräftiger geworden.", dürften schließlich auch die letzten Zweifel beseitigen.

Diese Artikel könnten euch auch interessieren:

Laut Studie: Dieser Wirkstoff ist ein richtiger Faltenkiller

Make-up: Diesen Bronzer von Benefit lieben alle Stars und er ist ein wahrer Bestseller