Beauty

Wimpernzange: Dieses Beauty-Produkt für unter 18 Euro zaubert uns wunderschön geschwungene Lashes

Von Jenny am Donnerstag, 2. Mai 2019 um 16:28 Uhr

Lange Lashes mit zauberhaftem Schwung wünscht sich doch jede Frau. Wir haben jetzt ein Beauty-Produkt gefunden, mit dem dieser Traum im Handumdrehen Wirklichkeit wird und diese Wunderwaffe können wir uns alle leisten.

Was wir uns neben tiefschwarzen, langen Wimpern noch so wünschen? Einen traumhaften Schwung für unsere Lashes, der ihnen eine Extralänge beschert und uns einen Augenaufschlag, bei dem unser Liebsten uns keinen Wunsch mehr abschlagen kann. Gott sei Dank, haben wir für dieses Vorhaben das perfekte Beauty-Produkt entdeckt. Hierbei sprechen wir nicht von irgendeiner Wimpernzange, sondern einem Curler, der alle bisherigen in den Schatten stellt. Wo ihr die Wunderwaffe für weniger als 18 Euro ergattern könnt und was sie so besonders macht, verraten wir euch jetzt. 

Diese Wimpernzange macht den Unterschied

Ihr könnt euch nicht vorstellen, dass eine Wimpernzange den Unterschied macht, wenn das Ziel traumhafte Lashes sind? Dass es genau so ist, haben wir anhand des Kassenschlagers von Tweezerman herausgefunden, als wir das Produkt unserem Beauty-Test unterzogen. Das Ergebnis: Gleichmäßig geschwungene Wimpern, die sich nach oben richten und DAS nach nur einer einzigen Anwendung. Kein mehrfaches Zusammendrücken und demnach auch keine nachhaltige Schädigung für unsere geliebten Wimpernhärchen lassen uns Staunen. Was die Zange so besonders macht, sind übrigens zum einen die runden, dicken Silikonpads und zum anderen die ergonomische Form, mit der sie für sämtliche Augenformen genau das richtige Produkt ist. Wir sind hin und weg von unseren Lashes... 👀

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von tweezerman (@tweezerman) am

So wendet ihr die Wimpernzange an

Bestellt ihr das Must-have für ca. 18 Euro bei Amazon bekommt ihr sogar noch drei kostenlose Ersatzpads dazu. Aufgrund des ultradicken und runden Silikons, aus dem die Pads gefertigt sind, wird übrigens das Brechen unserer Wimpern verhindert. Allerdings gilt dennoch für die Anwendung, dass ihr das Beauty-Tool vor dem Auftragen eures Mascaras verwendet. Setzt zunächst die Zange so nah wie möglich am Ansatz an und drückt sie leicht zusammen. Wer das Tool für die Lashes zuvor noch mit einem Föhn etwas erwärmt, kann sich sogar über noch mehr Schwung freuen. Anschließend erhaltet ihr mit eurer liebsten Wimperntusche dann das nötige Volumen und tiefe Schwärze. Nach welchem Zeitraum ihr euren Mascara austauschen solltet und welche die besten sind, erfahrt ihr übrigens hier. Nun soll aber endlich die Geheimwaffe für schwungvolle Lashes her? Kein Problem, das Must-have für unter 20 Euro und noch mehr Modelle findet ihr zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie. 😍

Weitere Beauty-News gibt es hier: 

So findest du heraus, welche Haarlänge am besten zu dir passt

Fingernägel: Das verraten sie über euren gesundheitlichen Zustand