Beauty

Concealer: Das sind die besten Produkte gegen müde Augen

Von Inga am Mittwoch, 19. September 2018 um 16:28 Uhr

Nach dem Aufwachen sehen eure Augen müde und verquollen aus? Damit ist jetzt Schluss! Wir haben für euch die besten Concealer für einen freshen Start in den Tag herausgesucht, mit denen ihr Augenringen den Kampf ansagt…

Manche bescheren uns kalkweiße Ringe, andere wirken wie eine Maske: Den richtigen Concealer zu finden, der zudem auch noch perfekt zu unserer Hautfarbe passt, fühlt sich teilweise fast wie die Suche nach unserem Traummann an! Während wir auf Letzteres leider keinen Einfluss haben, können wir zumindest beim Thema Concealer Abhilfe verschaffen! Egal, ob ihr durchzechte Nächte hinter euch oder einfach nur schlecht geschlafen habt – wir stellen euch die besten Produkte vor, dank denen ihr nicht mehr müde ausseht und die es sogar in der Drogerie zu kaufen gibt…

So findet ihr den passenden Concealer

Der Concealer gehört zu unseren wichtigsten Make-Up-Essentials, denn innerhalb weniger Sekunden kann er uns die Stunden Schlaf ins Gesicht zaubern, für die unsere Nacht leider zu kurz war. Doch das ideale Produkt zu finden, das unsere Augenschatten, Augenringe und müden Augen wieder wacher aussehen lässt, und zu unserem Hautton passt, kann sich zwischen all den Produkten als echte Challenge erweisen. Beim Kauf gilt es daher ein paar Tipps zu befolgen, wie zum Beispiel bei der Farbe und Konsistenz. So sollte der Concealer höchstens ein bis zwei Nuancen heller sein als euer Make-up – weder eine zu helle noch eine zu dunkle Farbe sind empfehlenswert. 

 

Wer sehr gute Haut hat, bei dem genügt in der Regel eine leichte Deckkraft, hier sind Cushion-Concealer die ideale Wahl. Für Frauen mit fettiger Haut eigen sich hingegen Concealer-Sticks am besten, während Frauen mit trockener besser auf einen Flüssig-Concealer, wie den "Wand Concealer" von NYX setzen. Wer gleichzeitig neben dem Abdecken auch noch konturieren möchte, für den ist ein Contouring-Concealer wie der "Shape Tape Contour Concealer" von Tape der Richtige. 

Concealer: So tragt ihr ihn richtig auf 

Wir können euch vorab sagen: Einige unter euch haben den Concealer sicher ein ganze Zeit lang falsch aufgetragen – damit ist jetzt Schluss! Denn anstatt unter euren Augen mit dem Beauty-Produkt einen Halbkreis zu zeichnen, solltet ihr hier ein Dreieck malen. So deckt ihr nämlich nicht nur dunkle Augenschatten ab, sondern belebt euer Gesicht und verleiht ihm mehr Frische.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Makeup&Fashion👄 (@makeup.fashiontips) am

Anschließend wollt ihr alles gut verblendet? Yes, aber bitte nicht verwischen, sondern durch leichtes Klopfen einarbeiten. Nutzt hierfür euren Ringfinger, da dieser am wenigsten Kraft hat und so die feine Augenpartie nicht strapaziert. Zwischen den besten Produkten könnt ihr in unserer Bildergalerie wählen und sie einfach nachshoppen. 😍

Auch diese Beauty-News dürft ihr nicht verpassen:

5-Minuten-Make-up: So schminkt sich Meghan Markle im Alltag

Beauty-Lieblinge der Woche: Must-haves im Juli 2018!

7 Tipps, die eure Lippen sofort voller wirken lassen

Artikel enthält Affiliate-Links