Beauty

Bei Hitze: Haircondition an!!!

Von GRAZIA am Samstag, 9. August 2014 um 12:00 Uhr
Haare hoch, sonst knallt’s! Und zwar im Nacken! In praller Sonne setzten Fashionistas auf Anti-Hitze-Frisen: "braided messy" oder seitlich geflochten.

Auf was man im Sommer gut verzichten könnte? Haarsträhnen, die ins Gesicht fliegen, dort an Schweißperlen kleben bleiben und total nerven!!! Die clevere Lösung: Flecht-Styles, mit deren Hilfe die Haare genau da bleiben, wo sie hingehören, nämlich auf dem Hinterkopf.

Hitzefrei durch Flecht-Styles

Auch die Promis scheinen offene Wallawallamähnen gerade nicht (er-)tragen zu können. Unser Liebling: die romantic braids von Kate Bosworth (31). Weiterer Pluspunkt der smarten Anti-Hitze-Looks: Einmal ordentlich geflochten und mit Haarspray fixiert, überstehen sie den Bürotag mit anschließender Happy Hour genauso gut wie eine Windsurfsession in St. Peter-Ording.

 

Text: Britta Kröpke