Lifestyle

Blippar: Diese App erklärt uns, was wir schon immer wissen wollten

Von Vera am Sonntag, 7. August 2016 um 10:05 Uhr

Nach der Bildbearbeitungs-App Prisma stellen wir euch heute wieder eine ganz besondere Entdeckung aus dem App Store vor: Blippar! Durch künstliche Intelligenz und Bilderkennungsfunktionen ermöglicht es Blippar uns nämlich, die Dinge aus unserer Umgebung ganz neu wahrzunehmen – und durch einen kurzen Scan alles darüber zu erfahren. Von Pflanzen über Tiere bis hin zum Abendessen lässt sich nahezu alles aus unserem Alltag 'blippen' – und uns mit Fachwissen punkten!

 

Uns ist es ja schon oft so ergangen, man sieht einen wunderschönen Blumenstrauß, kann aber beim besten Willen nicht herausfinden, um welche Blumen es sich in dem Gebinde tatsächlich handelt. Wie gut, dass es für das Ende unseres botanischen Fachwissens jetzt Abhilfe gibt! Und die, wie sollte es auch anders sein, kommt von unserem Smartphone. Genauer gesagt mit der Visual Discover App Blippar, die unsere Umgebung wahrnehmen, und uns dazu Informationen liefern kann.

Wie das Ganze funktioniert: Man scannt die jeweilige Pflanze einfach mit dem Smartphone und bekommt Informationen zur Art, Herkunft, zum natürlichen Lebensraum und zum botanischen Namen. Fachwissen to go also!

Natürlich geht das nicht nur bei Pflanzen, Blippar kann uns zu sämtlichen Dingen unseres Alltag Hintergrundinfos liefern – sogar auch zu unserem Haustier. Probiert es mal aus! Die App gibt es zum kostenlosen Download im App Store und bei Google Play.

Themen