Blogs

Chanel No. 5 ziert Pariser Musée d'Orsay

Von GRAZIA am Mittwoch, 29. Dezember 2010 um 12:45 Uhr

Chanel gehört zu Paris wie der Eiffelturm und der Duft von Pain au chocolat. Jetzt soll das französische Modehaus auch noch das Stadtbild prägen: Die Fassade des Musée d'Orsay wird mit einem gigantischen Chanel-Flakon aufgehübscht.

Paris ist immer eine Reise wert, ab 6. Januar wartet die Stadt des Lichts aber mit einer besonderen Attraktion auf: Das berühmte Musée d'Orsay (zu den ausgestellten Werken gehören unter anderem Gemälde von Monet, van Gogh und Renoir) verkleidet seine Fassade mit einem riesigen Chanel No. 5-Flakon.

Die Installation wurde aus über 1200 handgefertigten Pailetten konstruiert und wird das Haus bis 28. Januar schmücken. Kurz: Unsere Augen werden mit dem Kunstwerk um die Wette funkeln. Auf nach Paris!

Themen