Lifestyle

Christmas-Horror: 5 Dinge, die Sie lieber nicht verschenken sollten

Von Claudia am Montag, 15. Dezember 2014 um 11:32 Uhr

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe und Besinnlichkeit - Weihnachten kann auch ganz schnell zu einer Wanderung durch sämtliche Fettnäpfen werden. Und wer kennt das nicht. Man packt gespannt das Geschenk aus, hat absolut keine Ahnung und dann das: Zum Vorschein kommt ein Jumbo-Pack dicker Wollsocken oder ein quietschgrüner, kratzender Pullover auf dem uns Santa höchstpersönlich entgegen strahlt. Aber auch beim Verschenken kann man so einiges verkehrt machen. Wir haben für Sie unsere Top 5 der Teile, die Sie Ihren Liebsten auf gar keinen Fall unter den Weihnachtsbaum legen sollten (außer es ist ausdrücklich gewünscht natürlich!). Here we go:

Zur Übersicht
Sie wollten ihrer besten Freundin Socken schenken? Vergessen Sie es! Egal ob Toaster, Mixer oder Fritteuse - Küchengeräte sollten Sie an Weihnachten nicht unter den Baum legen! Sie denken Sie tun ihrer Family einen gefallen mit einem neuen Staubsauger? Falsch gedacht! Auch wenn Sie gern Sport treiben, heißt das nicht, dass es andere auch gern tun! Den Gutschein für das Fitness-Studio sollten Sie lieber in ein tolles Essen beim Lieblings-Italiener ihrer Freundin eintauschen! Stinke ich etwa? Deo unterm Weihnachtsbaum wird immer falsch verstanden!