Hot Stories

Das britische Königshaus in Kanada: So süß sind die Royal-Kids!

Von Christina am Montag, 26. September 2016 um 10:50 Uhr

Sie sind ein und drei Jahre alt und haben das Royal-Business schon voll drauf! Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (1) begleiten derzeit ihre Eltern Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) nach Kanada und nicht nur, dass die beiden Kids bezaubernd aussehen und die Menge begeistern, sie absolvieren diesen Staatsbesuch auch richtig professionell!

Das britische Königshaus in Kanada: So süß sind die Royal-Kids! - Bild 1 Trotzdem wird die wartende kanadische Menge professionell begrüßt Schön auf Papa hören! William kümmert sich rührend um den kleinen Prinzen Auf Mama's Arm ist es doch noch am Schönsten, doch auch Prinz George bekommt Mama Kate's Aufmerksamkeit Endlich ist der Flug geschafft! Prinz William und Herzogin Kate haben sichtlich gute Laune!

Als das britische Königshaus in Kanada landet, haben die Kinder von Prinz William und Kate einen langen interkontinentalen Flug hinter sich, doch als sie die Treppe des Flugzeugs an der Seite ihrer Eltern runtergehen, wird das kanadische Volk begrüßt, gelacht und an der Hand von den Eltern fühlen sich die Beiden auch sicher und geborgen.

Kinderparty für George und Charlotte

Kanada ist das größte Territorium der Commonwealth Gemeinschaft und dieses Mal ist die ganze Familie angereist, denn jeder will die Kids sehen!

Eine Woche wird das britische Thronfolger-Paar in Kanada bleiben und während die Eltern circa dreißig berufliche Termine wahrnehmen werden, bleiben die Kleinen mit der Nanny im „Government House“ in Victoria.

Was Prinz George und Prinzessin Charlotte in Kanada unternehmen werden, bleibt zu ihrem Schutz top secret, aber bekannt ist, dass sie am Donnerstag eine richtige Kinderparty im „Government House“ feiern werden.

Natürlich kommen Kate und William abends zu ihren Kindern zurück, wer könnte es auch tagelang ohne diese beiden Sonnenscheine aushalten?!