Hot Stories

Das ist die Victoria's Secret „What is sexy“ Liste 2016

Von Julia.Carevic am Sonntag, 27. März 2016 um 11:03 Uhr

Wollen Sie wissen, welche Stars, Städte und Musiktouren dieses Jahr so richtig sexy sind? Dann halten Sie sich fest, denn hier kommt die offizielle Victoria's Secret „What is sexy“ Liste 2016!

Ladies, machen Sie sich bereit für die „What is sexy List“ 2016 von Victoria's Secret! Moment mal ... eine „What is sexy“ Liste? Ähm, bitte was? Ja, kein Scherz! Das Dessous-Label bringt jährlich eine Liste mit den Leuten, Songs und Städten heraus, die einfach unwiderstehlich sexy sind.

Diesmal mit dabei: Jennifer Lopez als „Forever Sexy“, Selena Gomez als „Sexiest Red Carpet Look“, Paris als „Sexiest International City“ und Chrissy Teigens Hund Pippa als „Sexiest Furry Friend“ (wirklich!). Die einzige Kategorie, die noch fehlt? Natürlich das sexiest Magazin! Also wir finden, dass wir den Titel auf jeden Fall verdient hätten …

Alle Gewinner der Victoria's Secret „What is sexy“ Liste 2016 haben wir hier für Sie auf einen Blick:

Forever Sexy: Jennifer Lopez

Sexiest Actress: Kerry Washington

Sexiest Songstress: Demi Lovato

Sexiest Style Risk-Taker: Kylie Jenner

Sexiest Legs: Julianne Hough

Sexiest Bikini Babe: Hailey Baldwin

Sexiest Smile: Maria Menounos

Sexiest Eyes: Priyanka Chopra

Sexiest Lips: Ellie Goulding

Sexiest International Import: Alicia Vikander

Sexiest Sense of Humor: Rashida Jones

Sexiest Red-Carpet Look: Selena Gomez

Sexiest Mogul: Sofia Vergara

Sexiest Music Tour: Taylor Swift – 1989

Sexiest TV Cast: Quantico

Sexiest Athlete: Alex Morgan

Sexiest Furry Friend: Pippa

Sexiest U.S City: Nashville

Sexiest International City: Paris

Puh, bei so vielen heißen Dingen brauchen wir erst mal eine Abkühlung!

Themen
What is Sexy Liste 2016