Lifestyle

Das neue Verhütungswunder? 'Kyleena' kommt auf den Markt

Von Laura V. am Freitag, 30. September 2016 um 17:42 Uhr

Bekommt die Pille etwa bald Konkurrenz? Der Pharma-Riese Bayer hat nämlich ein neues Verhütungsmittel namens ‚Kyleena‘ auf den Markt gebracht. Der weiche T-förmige Kunststoffkörper wurde jetzt bereits in den USA zugelassen.

So Mädels, eigentlich haben wir es ja schon eine wirklich große Auswahl wie wir verhüten wollen. Ob Pille, Spirale, Femidom oder sogar mit einem Hormonimplantat! Die Möglichkeiten eine Schwangerschaft vorzubeugen sind eigentlich so gut wie unendlich. Jetzt gibt es aber bald noch etwas neues – und dieses wird schon als DAS Verhütungsmittel deklariert.

‚Kyleena‘ besteht aus dem kleinsten gegenwärtig verfügbaren T-förmigen Kunststoffkörper, der 28 mm x 30 mm groß ist. Dieser wird vaginal mit einer Einführhilfe, die einen Durchmesser von 3,8 mm hat, in die Gebärmutter eingelegt.

Das war‘s mit der nervigen täglichen Einnahme der Pille und monatlicher Neuverschreibung von Rezepten!

In der Pressemitteilung von Bayer heißt es:

Einmal korrekt platziert, gibt er kontinuierlich eine niedrige Dosis des Gestagens Levonorgestrel direkt in die Gebärmutter ab und verhütet so für bis zu fünf Jahre eine Schwangerschaft.

Das Ganze verhütet bis zu fünf Jahre und das Beste ist, dass du danach ganz schnell wieder schwanger werden kannst, solltest du doch einen Kinderwunsch in der Zeit bekommen!

Ab Oktober kommt ‚Kyleena‘ jetzt erstmal in Amerika auf den Markt! Auch für Europa wurde bereits ein Antrag gestellt. Es bleibt also spannend!