Lifestyle

Das sind die angesagtesten Trendviertel 2016!

Von Linnea am Freitag, 27. Mai 2016 um 14:34 Uhr

Wir haben den City-Check gemacht und Europas Traum-Stadtteile für 2016 gefunden.

Mal ehrlich Ladies, Bangkok, Sydney und L.A. klingen traumhaft und sind es auch ganz bestimmt. Aber wieso jedes Mal um den halben Erdball fliegen, wenn es auch um die Ecke so coool ist? Wir haben die sechs angesagtesten Stadtteile in Europa gefunden und sagen eins vorweg: Es lohnt sich!

Mailand, Brera: Hier gibt es nicht nur die allerbeste Pizza – versprochen (!), sondern auch einige Rooftop-Bars von denen man einen traumhaften Blick über die ganze City hat. Und vielleicht begegnet man zwischen einem Amarettini und Cappuccino auch noch Star-Bloggerin und It-Girl Chiara Ferragni, die besonders gerne durch Brera spaziert. Also, die Mädels einpacken, Air BnB buchen und ab in den Flieger!

Barcelona, El Born:Künstler, Handwerker und einheimische Restaurants machen das Quartier El Born unglaublich attraktiv. Viele Gassen im Viertel sind so eng, dass kaum Licht durchkommt und Einheimische, für die Touristen, Kerzen entlang des Bodens aufstellen. Tagsüber ganz easy das Touri-Programm genießen und Sehenswürdigkeiten wie die Kirche Santa Maria del Mar, die geschichtlich auf das Mittelalter zurück geht, besuchen – krass!
 

Göteburg, Haga: Wer gerne biket und Kaffee trinkt, bucht ab sofort einen Trip nach Göteburg, genauer gesagt Haga! Das historische Viertel gilt als Kaffee Metropole und bietet so ganz nebenbei fast an jeder Ecke handgemachte Souvenirs und lokale Spezialitäten. Süße Holzhäuser und Radtouren sorgen für die typisch skandinavische Atmosphäre.

 

Dublin, Smithfield: Irlands Hauptstadt ist immer (!) eine Reise Wert. Im Viertel Smithfield, im Norden der City, können wir nicht nur super abschalten, sondern auch MEGA feiern. Durch die vielen Studenten geht es hier richtig irisch, aber auch ziemlich multikulturell zur Sache. Am Besten in der Whiskey-Brennerei Old Jamesons vorbeischauen und ein paar lokale Spezialitäten probieren.

 

 

Ein von Uros Zunic (@loadedtummy) gepostetes Foto am

Belgrad, Savamala: Party, Spaß und eine coole Atmosphäre? Dann sofort einen Flug nach Belgrad buchen und im Szeneviertel Savamala einchecken. Denn die Drinks schlürft man hier, mitten auf dem Fluss, in einen schwimmenden Club! Zur Live-Musik am Ufer der Save tanzen ist nur eins der weiteren Highlights. Großes Plus: Bei den günstigen Lebenskosten, bleibt genug Taschengeld übrig.

 

 

Ein von Philana (@philana86) gepostetes Foto am

Paris, Le Marais: 'Place to be' ist auf jeden fall das Trendviertel Le Marais in Paris. Von der jüdischen Kultur geprägt, gibt es sowohl zahlreiche jüdische Restaurants und Shops, als auch multikulturelle Cafés mit Bio-Küche. Tagsüber spaziert man, natürlich mit einem Crêpe in der Hand, durch den Place des Vosges und genießt den Platz mit schöner Parkatmosphäre.

 

Themen
City-Tour