Fashion

Die schönsten Runway Looks von Louis Vuitton Cruise 2017

Von Liliane am Sonntag, 29. Mai 2016 um 16:30 Uhr

Wow, was für eine Show! Da hat sich der 45 jährige Art Director von Louis Vuitton, Nicolas Ghesquière mal wieder selbst übertroffen. Gestern ließ der kreative Kopf seine Models in einer außergewöhnlich schönen Location, im „Contemporary Art Museum“, in Rio de Janeiro über den Laufsteg schweben. Neben jeder Menge bunter Farben, wie es sich in Brasilien so gehört, bezauberte die Kollektion mit futuristischen Silhouetten. Wir haben die schönsten Looks für Sie zusammengestellt.

Die Louis Vuitton Cruise Show 2017 fand gestern im wunderschönen und heißen Rio de Janeiro statt. Art Director, Nicolas Ghesquière wählte für seine Show das „Niterói Contemporary Art Museum“ (auch bekannt als MAC de Niterói), welches zwischen der Guanabara Bay und dem atlantischen Ozean zu finden ist. Mit seiner avangardistischen Architektur, in Form eines fliegenden Diskus mit spiralförmigen Fenstern war die Location mindestens genauso atemberaubend wie die LV Kollektion. Die Fashion Show war die erste, die im „MAC de Niterói“ stattfand und rundete somit das 20. Jubiläum des Museums ab.

Die Louis Vuitton Cruise Kollektion 2017 ist von der lebhaften Stadt und Kultur Rios inspiriert und präsentierte knallig-bunte Drucke und Farben, in Kombination mit futuristischen Silhouetten und einigen sportlichen Elemente. Die Accessoires passten ebenfalls in die Themenwelt hinein und wurden zusätzlich zum Motto „Autorennen“ verfeinert. So zierten Rennauto-ähnliche Motive die Taschen und Louis Vuitton postete kurz vor der Show ein Instagram Bild mit folgendem Titel: „The races begin!“. Außerdem begeisterte das Label mit seinen Signature-Koffern, welche als Guetto-Blaster daherkamen.

Stars wie Cathérine Deneuve, Alessandra Ambrosio, Zendaya, Jaden Smith und Bloggerin Chiara Ferragni saßen in der Frontrow und bestaunten die Kreationen. Später wurde zusammen mit dem Designer gefeiert. Rundum bat die Show einen kleinen Ausblick auf den Sommer 2017 und kündigte uns farbenfrohe Zeiten an. Wir finden das Top!