Fashion

Dior Haute Couture Kollektion 2015: Raf Simons nimmt uns mit auf eine Zeitreise

Von Anna am Mittwoch, 9. Juli 2014 um 15:29 Uhr

Im historischen Musée Rodin präsentierte Raf Simons gestern die aktuelle Haute-Couture-Kollektion für Dior und entführte die Gäste ins 18. und 19. Jahrhundert. Opulente Reifröcke, zarte Blumenstickereien und eine bauschige Silhouette prägen den neuen Christian-Dior-Look. Bei der Farbwahl beschränkt sich der Designer auf Uni-Töne, womit es ihm gelingt einen modernen Bogen zu den historisch inspirierten Schnitten zu ziehen. Simons konzentriert sich dabei auf klare Farbkombinationen und mixt beispielsweise zarte Pastelltöne mit knalligen Farben oder derberen Schwarztönen. Den eigentlich sehr femininen Schnitten wird somit ein gewisser boyisher Touch verliehen.

Zur Übersicht
Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015 Haute Couture Paris: Dior Herbst/Winter 2015