Fashion

Doutzen Kroes x Hunkemöller: Das schönste Testimonial ever!

Von Christina am Donnerstag, 1. September 2016 um 15:21 Uhr

Gestern Nachmittag in Berlin. Eine ausgewählte Menge an Journalisten, Influencern und Mitarbeitern des großen Konzerns Hunkemöller versammelten sich im Hotel de Rome um das neue Testimonial des Dessous-Herstellers unter die Lupe zu nehmen und keiner wusste, dass es Supermodel Doutzen Kroes (31) sein würde…

Die Türen zum Empfang öffneten sich und es erschloß sich einem eine Welt, die jede Frau glücklich machen würde und irgendwie auch jeden Mann, denn ein Meer von Sweets in mädchenhaften Rosè-Tönen war unglaublich schön in der Mitte des Raumes drapiert.

doutzen kroes, hunkemöller, dessous

Etwas weiter hinten, in den exklusiven Räumlichkeiten des edlen Hotels, gab es eine kleine Sneak Peek auf die Kollektion, die das geheimgehaltene neue Gesicht von Hunkemöller designt hat.

Nach dem ersten Zuckerschock erkundeten wir schwarze Spitze, tolle Stoffe und außergewöhnliche Schnitte. Gemeinsam mit Kollegen der Branche wurde Promi-Raten bei einem Glas Prosecco gespielt, wer mochte konnte kleine Canapés essen oder lustige Selfies vor der bekannten Hunkemöller-Wand machen. #Jippieh!

doutzen kroes, hunkemöller, dessous

Nach einer knappen Stunde gingen die imposanten Türen zu dem Präsentationsraum auf und eine liebevoll dekorierte Bühne kam zum Vorschein (bei unserem Snapchat Account konntet ihr live dabei sein, wer es verpasst hat, kann sich hier oder weiter unten im Video einen Eindruck der Veranstaltung machen). Zuerst hielt der CEO von Hunkemöller eine schöne Ansprache, die Spannung stieg ins Unermessliche.

doutzen kroes, hunkemöller, dessous

Nun war es so weit, das Licht wurde gedimmt, die Musik auf diesen besonderen Moment angepasst und die Nachfolgerin von Sylvie Meis als Markenbotschafterin für Hunkemöller trat ins Scheinwerferlicht vor die gespannte Menge:

Unser erster Gedanke war „Oh mein Gott, Doutzen Kroes für Hunkemöller“

Der Name, der eigentlich recht nachliegend war, erschien in unserem vorhergegangenen Rate-Spiel nicht und dann fiel es uns wie Schuppen von den Augen: Klar, eine der schönsten Niederländerinnen mit dem international erfolgreichen holländischen Dessous-Produzenten: Dass das passt, hatte schon Doutzen's Vorgängerin Sylvie bewiesen.

Wow, ein Model der ersten Riege, ein ehemaliger Engel, eine Frau, bei deren Optik jeder dahinschmilzt: Doutzen Kroes!

Unglaublich sympathisch und offen präsentierte die 31-jährige Blondine ihre Kollektion „Doutzen’s Stories“, die es ab Oktober zu kaufen gibt und wir können es auch kaum noch abwarten.

Danach ging es für Doutzen und uns in die Interviews und wer denkt, dass so ein internationales Topmodel schwierig im Umgang ist, der irrt. Doutzen Kroes jedenfalls nicht!

 

 

Freundlich begrüßte Doutzen unsere GRAZIA-Redakteurinnen per Handschlag und guckte uns tief in die Augen, einen kurzem Moment flossen wir dahin, denn die Kombination dieser unglaublichen Schönheit und dieser Normalität hinter einem Welterfolg, sprengte definitiv die Sympathie-Skala.

doutzen kroes, hunkemöller, dessous

Liebenswert beantwortete sie uns alle Fragen:

Doutzen, was tust du, um so einen Körper zu bekommen?

Oh, das ist eigentlich ganz einfach: gesundes Essen, regelmäßiges Training und einfach immer in Bewegung bleiben. Wobei ich mit zwei Kindern auch keine Wahl habe, weil ich ihnen hinterherlaufen muss.

Welche Art Workout machst du, um deinen Köper in Form zu halten?

Normalerweise mache ich drei Mal die Woche Fitness-Workouts und Pilates, manchmal auch mit kleinen Gewichten. Das hält mich gut in Form und macht mir Spaß. Gerne starte ich auch in den Tag mit einer kleinen Morning-Session.

Wer ist deine Stil-Ikone?

Grace Kelly!

Wann fühlst du dich am sexiesten?

Ich fühle mich wirklich sexy, wenn ich schöne Dessous tragen kann.

Was ist dein Lieblingsteil aus der Kollektion „Doutzen’s Stories“?

Ich finde es ist wirklich schwer eins zu wählen, da ich in alle Herzblut gesteckt habe. Aber besonders schön finde ich die dunkelblaue Kombination!

doutzen kroes, hunkemöller, dessous

 

Man wusste wirklich nicht, wer am meisten gestrahlt hat gestern, Doutzen, die eine tolle Überraschung von Hunkemöller ist und unglaublich nett war, wir, die sich freuten, dass das Lingerie-Label so ein tolles Testimonial enthüllte (im wahrsten Sinne des Wortes) oder das wunderschöne Wetter der Hauptstadt!

Wir freuen uns schon jetzt auf „Doutzen’s Stories“!

© Hunkemöller, GRAZIA