Hot Stories

Drake rastet in der „Saturday Night Live“ Show völlig aus!

Von Liliane am Montag, 16. Mai 2016 um 19:00 Uhr

Der kanadische R&B Sänger Drake (29) ist gestern völlig ausgerastet! In der amerikanischen Talkshow „Saturday Night Live“ (SNL) hat der Sänger seine Beherrschung verloren und hetzte gegen die gesamte Crew. Was ihn wohl dazu getrieben hat?

Der Sänger mit der sonst so sanften Stimme hat gestern Abend in der Talkshow „Saturday Night Live“ so richtig Dampf abgelassen. Angefangen hat alles mit dem amerikanischen Komiker, Pete Davidson (22), der sich über Drake lustig machte, als dieser ihn um Hilfe mit einer Fernbedienung bat. Später ignorierte die Komödiantin Leslie Jones (48) den Sänger auch noch, was das Fass endgültig zum Überlaufen brachte. Von da an rastete Drake völlig aus und nahm auch vor der Putzkraft keinen Halt. In seinem Wahn bekamen alle ihr Fett weg!

 

Fehlalarm: Drakes Ausraster ist nur gespielt

 

Sie können sich wieder entspannen! Der Ausraster war zum Glück nur gespielt! Tatsächlich gehörte der Wutausbruch von Drake zu einem seiner Sketche und ist Teil der Unterhaltungsshow. Denn der Sänger fährt neuerdings gerne auf der Comedy-Schiene und ist zugegeben dabei auch ziemlich witzig! In den sogenannten „SNL Skits überrascht der Schmusesänger das Publikum immer wieder mit neuen lustigen Comedy-Einlagen. So wurde auch dieses Mal sein SNL-Ausraster zu einem richtig lustigen Sketch. Denn Drake überarbeitete seinen Diss Track „Back to Back“, um munter auf die SNL Besatzung loszuschimpfen. Dabei entstand ein ziemlich lustiges Video, das wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten:

 

 

 

 

 

Themen