Blogs

E-Mail von Michael Michalsky

Von GRAZIA am Freitag, 4. Juni 2010 um 16:39 Uhr

Jede Woche verrät ein anderer Prominenter uns per E-Mail, was ihn gerade bewegt. Diese Woche: Star-Designer und "StyleNite"-Gründer Michael Michalsky.

Von: @michalsky.com
Betreff: E-Mail an GRAZIA
Datum: 03. Juni 2010 14:00:53 MESZ
An: info@grazia-magazin.de

Liebe GRAZIA,

wenn ich mir diese Saison nur ein Fashion-Item kaufen könnte, wäre es eine MICHALSKY Carpenter Jeans, Modell „John“.

Die wenigsten wissen von mir, dass ich super ordentlich bin und überpünktlich.

Wenn ich Leute in meinen Sachen sehe, denke ich: cool, eigentlich sollten alle Menschen „MICHALSKY“ tragen.

Wenn ich noch einmal von vorne anfangen könnte, würde ich als zweite Fremdsprache in der Schule Spanisch statt Latein wählen.

Momentan dreht sich in meinem Leben alles um meine nächste Kollektion Spring/Summer 2011, die ich am 9.7. in Berlin präsentiere.

Als nächstes leiste ich mir ein neues Sofa.

Wenn ich mal frei habe, verbringe ich die meiste Zeit mit schlafen, shoppen, ausgehen.

Die schönste E-Mail, die ich je bekommen habe, war keine, sondern ein handgeschriebenes Fax von Karl Lagerfeld.

In Berlin muss man unbedingt mal eine Spreefahrt gemacht haben.

Liebe Grüße

Michael Michalsky