Fashion

Eine starke Verbindung: Karen Elson x mytheresa.com Woman x Marni

Von Christina am Mittwoch, 7. September 2016 um 17:59 Uhr

Bei dieser Kampagne haben sich drei große Namen zusammengetan: der große Online-Shop mytheresa.com, das Mode-Luxus-Label Marni und und das Topmodel Karen Elson! Eine einzigartige Frau, die uns die It-Pieces der Herbst/Winter-Kollektion 2016 von Marni in New York präsentiert!

Lasziv guckt Karen Elson in die Kamera Karen Elson fühlt sich sichtlich wohl in der Kollektion von Marni Ready-to-Wear Fall/Winter 2016/17 Kollektion von Marni überzeugt auf ganzer Linie Das rothaarige Topmodel passt mit ihrem Haar- und Hautfarbe hervorragend in die ausgewählten It-Pieces Die Farben der Kollektion von Marni erinnern an die 70er Jahre Ob unsere Mutter auch noch so schöne Sachen im Schrank hat? Der Retro-Look ist einfach cool! Oversize, khaki und rote Haare – eine tolle Kombination Die Pumps sind nicht nur stylisch sondern durch den Bockabsatz auch noch bequem Auch coole Accessoires von Marni gibt es bei mytheresa.com zu shoppen

Seit 2013 präsentiert mytheresa.com eine einzigartige Serie, die Frauen zeigt, deren Stil, Intelligenz und Kreativität uns inspiriert haben. Auch Alexa Chung, Clémence Poésy, Diane Kruger, Victoria Beckham, Brooke Shields, Liv Tyler und Elisa Sednaoui Dellal waren schon ein Teil der Portraitreihe. In der nun 13. Kooperation präsentiert uns das britische Supermodel, Sängerin/ Songwriterin und Gitarristin Karen Elson die aktuelle Kollektion von Marni.

Marni ist eine Luxusmarke, die einen unverwechselbaren Designstil besitzt, welcher hauptsächlich Individualität in den Vordergrund stellt. Die sichtbare Sprache von graphischer Präzision und unkonventionellen Detaillierungen des Labels setzt einen deutlichen Unterschied durch subversive Grenzen von Funktion und Proportionen. Marni steht mehr als alles andere für einen avantgardistischen Lebensstil, der künstlerischen Einfallsreichtum, gegensätzliche Stoffe, bildhauerische Formen und grenzenlose Kreativität nebeneinanderstellt und somit eine neue Couture von eigener Eleganz entstehen lässt.

Eigentlich eine sehr ähnliche Philosophie, wie die von Karen Elson

Denn das Topmodel inspiriert vor allem durch ihre vielseitige Persönlichkeit. Als eines der bekanntesten Models der Welt wirkte sie in diversen Fashion Filmen, Kurzfilmen und Videos mit und arbeitete mit den angesehensten Fashion Fotografen und Designern zusammen. 2005 wurde sie mit dem „British Fashion Award“ in der Kategorie 'bestes Model' ausgezeichnet. Zudem war Elson unter anderem das Gesicht der Kampagnen von Yves Saint Laurent, Burberry sowie Lanvin und lief über die Laufstege von Top-Designern, wie Marc Jacobs, Dolce & Gabbana, Versace und Prada.

„Jahrtausend-Schönheit”

Ihre Erfolgsgeschichte begann, als Steve Meisel sie an ihrem 18. Geburtstag im Jahr 1997 mit feuerroten Haaren und abrasierten Augenbrauen für das Cover der italienischen Vogue fotografierte. Karl Lagerfeld beschrieb Elson einst als „Jahrtausend-Schönheit” und zählt sie zu einer seiner Musen. Neben der Mode feiert das erfahrene Model auch als Musikerin Erfolge. Der Durchbruch gelang ihr 2010 mit ihrem Debüt Album „The Ghost Who Walks“, das von ihrem Ex-Mann und Musiker Jack White produziert wurde. 2015 gab Karen Elson bekannt, an einem zweiten Album zu arbeiten, welches 2017 veröffentlicht werden soll.

Wahrscheinlich brachte die Vielseitigkeit von Marni und Karen Elson die beiden zusammen

Karen Elson ist als zweifache Mutter und Businessfrau, die sich nicht nur in der Fashion-Industrie einen Namen gemacht hat, sondern auch bei politischen und sozialkritischen Themen sehr geschätzt wird, eine rundum faszinierende Person. Als Botschafterin für „Save the Children” setzt sie sich vor allem für die Rechte von Kindern ein und hat bereits einige Artikel zu diesem Thema veröffentlicht.

Und hier gibt es das coole Video des Shootings: