Beauty

Einmal zur Teint-Massage, Bitte!

Von AnastasiaS am Freitag, 18. März 2016 um 10:08 Uhr

Rosige Wangen ohne große Make-Up-Aktionen? Mit ein bisschen Druck an den richtigen Stellen lässt sich das machen – dafür gibt’s jetzt sogar „Gesichtsroller“.

Zur Übersicht
Bei der Show von Chris Gelinas und John Galliano bekamen die Models Backstage eine Gesichtsmassage verpasst. Vibrierender Aufsatz für das Sonic System: „Massage Treatment Applicator“ von Clinique, ca. 25 € Gesichtsbürste, hier mit Massageaufsatz: „VisaPure Advanced“ von Philips, ca. 199 € Roller und Tool für Akupressur in einem: „Facial Massage Roller“ von Shiseido, ca. 140 € Belebender Massageroller „Twin-Ball“ von The Body Shop, ca. 20 €
  Reinigung und Massage in einem: „Luna for Combination Skin“ von Foreo, ca. 169 € Gesichtsbürste mit kühlendem Massageaufsatz:  „L'Institut Facial“ von Darphin, ca. 149 €, ab April