Fashion

Fashion Update: Weekday Heroes und Brillenliebe von Ace & Tate

Von Vera am Samstag, 10. September 2016 um 16:51 Uhr

Die heißesten Mode-News der Woche haben wir hier für euch im Überblick!

Heldenhaft schön: Weekday launcht limitierte ,Heroes‘-Kollektion

Japanische Akzente treffen auf skandinavischen Minimalismus – heraus kommt ein neuer Signature Look, den Weekday diese Woche mit seiner exklusiven Press Collection unter dem vielversprechenden Namen ,Heroes‘ gelauncht hat.  Die Idee hinter der Kollektion? Die Helden von heute und morgen – inspiriert von dem Zeitgeist, den das Designteam in den Stockholmer Galerien, Off-Spaces und Ateliers eingeatmet hat. Viele der Stücke muten deswegen wie eine Rüstung an, die schützt und auch Kraft und Energie verleiht.
„In dieser Saison haben wir uns Helden der Subkulturen vorgenommen, die für ihre Überzeugungen eintreten. Mit ihnen im Hinterkopf haben wir langlebige, solide Teile kreiert, die mit überraschenden Layering- Elementen rekonstruiert wurden, um einen kraftvollen Eindruck zu hinterlassen.“ sagt Louise Lasson, Creative Director von Weekday über ,Heroes‘.
Das Ergebnis: Ein gelungener Mix aus viel Asymmetrie, Knoten und Schlaufen, Wide Leg Pants, schwere Lederjacken, sowie lockeres Jersey, dazu Materialien wie Seide und Baumwolle.
 
Hier könnt ihr die limitierte Kollektion shoppen.

Isabel Marant x Net-A-Porter: Exklusive Schuh Capsule Collection

Der Online Luxus-Retailer Net-A-Porter überrascht uns so gut wie jede Woche mit neuen exklusiven Linien. Diese Woche in unserem Warenkorb: eine Minikollektion der Pariser Designerin Isabel Marant, die exklusiv für Net-A-Porter einen limitierten Stiefel mit Kettenverzierung sowie eine Neuauflage der beliebten 'Otway'-Stiefelette entworfen hat. Relaxed und mit der typischen Handschrift Isabel Marants – so kann die kalte Jahreszeit kommen!

Ace & Tate

Zusammen mit einer wunderschönen Kampagne lancierte das niederländische Brillenlabel Ace & Tate tolle neue Silhouetten für den kommenden Herbst/Winter. 'In the Nude' heißt die Kollektion und glänzt durch natürliche Farben, welche die Besonderheiten des eigenen Gesichts nicht verdecken, sondern ihm seinen eigenen Raum geben. Gefällt uns!

Die Kollektion ist online auf aceandtate.de erhältlich.

Like the cool kids: 'What a Petit' geht an den Start

Mit ,What A Petit‘ ist diese Woche der erste deutsche Multibrand Online Store für Kids gestartet – und mal ehrlich, wer ist bei diesen süßen Bildern nicht sofort auch verliebt? Der Shop ist speziell auf Kindermode im High-Street-Fashion Segment ausgerichtet und bietet neben etablierten Brands wie Converse, Stussy und Vans auch eine coole Eigenmarke mit dem Namen ,I Am Qute‘ an. Merken wir uns!

www.whatapetit.com

The Journey: Mango setzt auf prominent besetzte Kurzfilme

Für seine neue digitale Kampagne hat sich das spanische High-Street-Label Mango Unterstützung von niemand Geringerem als Schauspielerin Camilla Rowe, Creative Director Julia Restoin-Roitfeld und Sängerin Alma Jodorowsky geholt. In einer dreiteiligen Kurzfilmserie präsentieren uns die drei Fashion Icons und digitalen Influencer jeweils eine besondere Geschichte die unter dem Motto 'Journey' steht. Der Fokus der Kampagne: Moderne, Weiblichkeit und Positivität. Sehr inspirierend!

Anschauen könnt ihr euch die Kurzfilme, die im September (13.09), Oktober und November erscheinen, auf dem YouTube-Kanal von Mango.

Bella Agnona: 'Await' lässt uns von einer italienischen Romanze träumen

Auch das italienische Kaschmir-Label Agnona überraschte uns diese Woche mit einem wunderschönen Kurzfilm, den wir euch nicht vorenthalten wollen. In der Hauptrolle: Topmodel Malgosia Bela. Inszeniert wurde die kurze Romanze im historischen Portaluppi Appartement im Mailänder Casa degli Atellani von Ferdinando Cito Filomariono, einem Neffen des berühmten italienischen Regisseurs Luchino Visconti – na, wenn das nicht schon für sich spricht!

Themen
Agona,
Kindermode,
Fashion Online