Fashion

Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011

Von GRAZIA am Freitag, 1. Oktober 2010 um 11:12 Uhr

Weiche Stoffe, fließende Silhouetten, Farben von pudrig bis Himbeer: Nina Ricci-Chef Peter Copping wollte in erster Linie, dass sich die Kollektion "gut anfühlt". Mag sein, dass die ein oder andere Dame Zahnweh von den ach so süßen Rüschen, den Federn und den applizierten Blümchen bekommt. Doch die Kundinnen, denen Balmains und Balenciagas Punk-Rock zu tough ist, werden bei Ricci nächste Saison garantiert fündig.

Zur Übersicht
Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 1 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 2 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 3 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 4 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 5 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 6 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 7 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 8 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 9 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 10 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 11 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 12 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 13 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 14 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 15 Pretty in Pink: Nina Ricci SS 2011 - Bild 16