Fashion

Auf dieses Accessoire setzen alle Blogger im Winter

Von Lena.Everling am Sonntag, 29. November 2020 um 11:08 Uhr

Ihr seid auf der Suche, wie ihr eurer Outfit auch in der kalten Jahreszeit aufpimpen könnt? Wunderbar, denn wir haben auf die Blogger bei Instagram gelugt und ausfindig gemacht, welches Accessoire für den perfekten Winter-Look nicht fehlen darf...

Wie oft stehen wir morgens vor dem Kleiderschrank, der praktisch aus allen Nähten platzt, aber haben dennoch nichts zum Anziehen? In vielen Fällen besteht unsere Garderobe aus einigen Basics, die wir langsam nicht mehr sehen können. Auch können wir derzeit nicht tief in die Tasche greifen, um einen komplett neuen Look zu shoppen. Die Weihnachtstage stehen schließlich vor der Tür und wir wollen unsere Liebsten mit den besten Geschenken überraschen. Um dennoch nicht auf einen stylischen und abwechslungsreichen Auftritt zu verzichten, investieren wir jetzt in Accessoires. Dabei haben wir euch etwas unter die Arme gegriffen und durch die soziale Plattform Instagram gescrollt, denn auf die Fashionistas dort ist immer Verlass. Ständig kommen sie mit den angesagtesten Teilen um die Ecke. Auf welche Accessoires die Blogger im Winter setzen, und wie ihr dieses coole Fashion-Item am besten kombiniert, verraten wir euch jetzt.

Hier gibt es weitere Fashion-News:

 Auf dieses stylische Accessoire schwören Blogger diesen Winter

„Mehr ist mehr“, so lautet das Motto, bei der Wahl des Schmucktrends. Denn jetzt werden Statements gesetzt. Influencerinnen wie Xenia Adonts, Janina Pfau oder Pernille Teisbæk machen`s vor und peppen ihre Alltagslooks mit Gliederketten, oder auch Chunky Chains, genannt, auf. Sie sind zurzeit zweifellos der Stern am Accessoire-Himmel. Denn sie wirken cool, da sie uns in ihrer Form ein wenig in die 90er-Jahre zurückreisen lassen, als Boyband-Mitglieder und Rapper solchen Schmuck trugen. Dabei kommen sie in Gold oder Silber, manchmal auch Rosè und filigran, oder extrem klobig daher. Es gibt viele Varianten, sodass für jeden Typ das passende dabei ist. Sie pimpen jedes noch so eintönige Outfit auf. Wir sparen Zeit vor dem Kleiderschrank, denn aus unauffälligen Kleidern, Pullovern oder Blusen werden wir mit diesem Trend zum Eyecatcher und setzen ein auffälliges, aber elegantes Statement.

Mit diesem Schmuckstück können wir simple Looks im Nu aufregender werden lassen. Gerne tragen wir die Chunky Chains über einem schwarzen Wollkragenpulli a`la Xenia Adonts. Eine dunkle Leggings aus Leder und eine helle Handtasche runden den coolen Look ab. Spannende Stilbrüche sind garantiert, wenn wir die grobe Kette zu romantischen Kleidern, femininen Blusen oder kuscheligem Strick kombinieren. Das wirkt besonders interessant. Die dicken Gliederchains sind ein echter Hingucker. Wem dies noch nicht zu auffällig ist, kann gerne eine Schippe drauflegen und mehrere Schmuckstücke übereinander tragen. So können grobe Halsketten mit filigranen Chains kombiniert werden. Für einen ultra spannenden Look werden verschiedene Größen miteinander kombiniert. Doch es gibt auch ein absolutes No-Go: Das Accessoire sollte nicht mit anderen Statement-Ketten kombiniert werden, wie beispielsweise, mit Muschelschmuck oder großen, bunten Steinen und Perlen. Dann wirkt der Look schnell überladen. Wir sind jedenfalls verliebt und freuen uns schon jetzt darauf, mit diesen Ketten durch den Winter zu spazieren. Die schönsten Modelle zum Nachshoppen findet ihr in unserer Bildergallerie. 🛍️

Diese Fashion-News könnten euch auch interessieren:

Themen