Fashion

Angelina Jolie für Louis Vuitton

Von GRAZIA am Dienstag, 14. Juni 2011 um 19:50 Uhr

Darauf haben wir sehnsüchtig gewartet, jetzt ist es endlich da: Das erste Werbemotiv von Angelina Jolie für die "Core Values" Kampagne von Louis Vuitton. Starfotografin Annie Leibovitz setzte den Hollywood-Star leger und natürlich auf einem Holzboot in Kambodscha in Szene.

Barfuß und (angeblich) ungeschminkt sitzt Angelina Jolie auf einem maroden Holzboot, das vor der Kulisse eines verwunschenen Sees schaukelt. Eingerahmt in saftiges Grün der Wildnis Kambodschas lässt Angelina ihren Blick nachdenklich in die Ferne schweifen. Ihre Hose hat sie dabei lässig hochgekrempelt.

Das Bild wirkt, als sei sie gerade für die "Jolie-Pitt Foundation" in Kambodscha in Sachen Menschenrechte unterwegs. Einzig die XXL-Bag "Alto" von Louis Vuitton durchbricht die Szenerie.

Getreu dem Motto der Kampagne, die seit 2007 Stars in besonderen Momenten ihres Lebens ablichtet, hat sich die 33-jährige Oscar-Preisträgerin für den Staat in Südostasien entschieden. Denn dieser liegt ihr besonders am Herzen: 2002 hat sie hier ihr erstes Kind Maddox adoptiert und bei Filmaufnahmen für "Lara Croft" hat sie sich in dieses Land verliebt.

Dass Angelina ihren Deal für das Luxus-Label mit ihrem Engagement für Dritte Welt Länder verknüpft macht das ganze authentisch und sympathisch zugleich – denn wie wir Angelina kennen, wird sie von ihrer angeblichen Millionen-Gage sicher einen großen Teil in Hilfsprojekte fließen lassen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...

Themen
Annie Leibovitz,