Fashion

Ashley & Mary-Kate Olsen im The Row Talk

Von Milena am Donnerstag, 5. März 2015 um 12:12 Uhr

The Row wurde 2006 von Mary-Kate und Ashley Olsen gegründet und hält von Ready-to-Wear, über Eyewear und Handtaschen eine Menge zeitlos elegante Mode-Schätze bereit. Mit Matchesfashion sprachen die schönen Zwillinge über ihre Designs, die neue Kollektion und wie es ist als Schwestern zusammenzuarbeiten. 

Alles begann mit einem T-Shirt! Ashley Olsen (28) hatte die Idee, DAS perfekte T-Shirt zu designen. So wurde aus der Design-Idee, The Row. Klare Schnitte und Layerings, sowie super feine und hochwertige Materialien wurden zum Markenzeichen des Unternehmens. Neben einer Kollektion für Frauen, brachten die Zwillinge bereits eine Herren- und Taschenkollektion auf den Markt. Die Spring 2015 Collection ist für die Olsen-Twins eine ganze besondere, denn diese Kollektion war bislang die ehrlichste, an der sie je gearbeitet haben, erklärt Ashley im SS15 Style Report von MATCHESFASHION.COM.

Der Design-Prozess bei The Row

Mary-Kate (28) beschreibt den Prozess folgendermaßen: „Wir starten immer mit den Stoffen. Wir sind sehr froh darüber sagen zu können, dass wir mit ausgezeichneten Stoffen und Stoff-Herstellern zusammen arbeiten. Der nächste Schritt: das Design. Die Silhouette kommt für gewöhnlich immer aus der Vorsaison."

Schwestern-Power

Entscheidungen werden bei The Row immer zusammen getroffen, Alleingänge gibt es nicht! Das was sie kreiieren ist eine gemeinsame Vision und vier Augen sehen eben besser als zwei, erklärt Ashley. 

Der The-Row-Style

Die Frau, die The Row kauft, sucht nach Quality Pieces, die alltagstauglich und bequem sind. Dennoch sind alle Teile handgefertigt und sehr luxuriös. Die Zwillinge setzen vor allem auf zeitlose und für jede Altersklasse tragbare Schnitte. In Zukunft wollen sie sich auch an Schuhen, vorallem Slippern und Flats probieren. 

PR