Fashion

ASOS Marketplace: Ab sofort bekommen wir seltene Vintage-Teile von Chanel, Prada und Co.

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 30. April 2020 um 16:58 Uhr

Für einen unverkennbaren Stil müssen wir nicht immer in die neuesten Trends investieren. Erst mithilfe außergewöhnlicher Einzelteile bekommt ein Look das gewisse Etwas und genau diese Stücke finden wir ab sofort unter der Rare Edit von ASOS Marketplace.

Ob nun Cropped Flare Jeans, Blusen mit Rüschen, angesagte Sneaker wie das Modell "Falcon" von Adidas oder Styles wie der Utility-Look in dieser Saison dürfen wieder eine Menge angesagter Trendteile in unserem Warenkorb landen. Doch für einen außergewöhnlichen Look reicht eine Kombination dieser alleine nicht aus. Darüber sind sich auch echte Stilikonen, wie beispielsweise die italienische Modebloggerin Chiara Ferragni, im Klaren. Um ihren Outfits einen ganz besonderen Touch zu verleihen, bedient sie sich häufiger an außergewöhnlichen Vintage-Teilen. Doch natürlich ist es gar nicht so einfach, solche Schätze ausfindig zu machen. Oder ist es das vielleicht doch? Auf ASOS Marketplace wird die Suche nach stylischer Secondhand-Mode zum Kinderspiel. Auf der Vintage-Plattform des Onlineshops kann man ganz entspannt in über 800 unabhängigen Boutiquen weltweit stöbern und wunderschöne Designerteile aus alten Kollektionen zu einem richtigen Schnäppchenpreis ergattern. Doch das Beste kommt jetzt: Ab sofort finden wir unter "The Rare Edit" eine limitierte und mit großer Sorgfalt ausgesuchte Range an besonders seltenen Vintagestücken der bekanntesten Designerbrands.😍

Vintage: Diese Schätze sind ab sofort bei ASOS Marketplace erhältlich

Ob High Fashion von Burberry, Chanel, Dior, Fendi, Louis Vuitton, Prada und Versace oder coole Sportswear von Champion, Nike, Ralph Lauren oder Tommy Hilfiger – Kleidungsstücke all dieser Marken haben etwas gemeinsam: Sie sind nicht gerade günstig und nicht jeder von uns kann sich ein neues Teil dieser Brands leisten. Das hat dank der "Rare Edit"-Kollektion auf ASOS Marketplace nun ein Ende. Unter den Kleidungsstücken, von denen viele aus den 90ern, aber einige Einzelstücke auch noch aus den 70ies und 80ies stammen, finden wir beispielsweise eine rote Handtasche von Fendi aus den frühen 90ern für circa 280 Euro, was ein richtiges Schnäppchen ist, wenn man bedenkt, dass die meisten neuen Modelle im vierstelligen Euro-Bereich liegen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ASOS Marketplace (@asosmarketplace) am

Die Auswahl bietet auch einige Teile, mit denen wir schnell noch unsere Sommergarderobe ausstatten können, schließlich werden in den aktuellen Kollektionen Trends der vergangenen Dekaden aufgegriffen. So würde sich beispielsweise das orangefarbene, zweiteilige Seiden-Ensemble aus den 80ern des italienischen Labels Missoni, welches circa 231 Euro kostet, hervorragend zu einem coolen Paar weißer Sneaker machen. Auch mit der lässigen Jeans in Cord-Optik von Versace aus den 90ern bekommt jedes Outfit einen besonderen Touch. Damit wir auch bei strahlendem Sonnenschein den Durchblick behalten und gleichzeitig ein mutiges Statement setzen, kann auch diese pinkfarbene Sonnenbrille von Chanel in unserem Warenkorb landen. Ihr merkt, die Auswahl ist riesig und für jeden Geschmack findet sich garantiert ein ganz besonderes Vintage-Piece.

Und auch wenn die Hosen, Jacken, T-Shirts, Taschen und Accessoires bereits einen Besitzer hatten und getragen wurden, können wir uns nach einer Bestellung eines Vintage-Teils auf ein hochwertiges Kleidungsstück freuen, welches einem hohen Qualitätsstandard entspricht und uns mit Sicherheit noch einige Jahre Freude bereiten wird. Zudem tun wir auch der Umwelt einen Gefallen, denn es gibt nichts Nachhaltigeres, als einen Teil des Kleiderschranks mit Secondhand-Mode zu füllen.

Doch aufgepasst: Jetzt ist Schnelligkeit gefragt, denn leider wird die "Rare Edit" nicht dauerhaft in den ASOS Marketplace aufgenommen, sondern bleibt nur bis zum 11. Mai um 10 Uhr online. Hier findet ihr die coolen und seltenen Designerteile zum Schnäppchenpreis.🛍

Diese Fashion-Themen könnten euch auch interessieren…

Trend-Vorschau: Das kommt, das bleibt, das geht im Mai

Hermès Birkin Bag: Alles, was du über die berühmte Designertasche wissen musst