Fashion

Asymmetrische Blusen: Diese Modelle schummeln schlank

Von Silky am Freitag, 22. Mai 2020 um 12:39 Uhr

Wir sind auf die coolsten Blusen gestoßen, die uns mit ihrem Schnitt direkt eine schlanke Körpermitte zaubern. Wo ihr die Modelle kaufen könnt, verraten wir jetzt…

Wir sind große Fans von Teilen, die gleich mehrere Funktionen haben. Das gilt natürlich nicht nur für Beauty-Produkte, sondern auch für bestimmte Mode-Pieces, die nicht nur stylisch aussehen und angesagt sind, sondern auch einen weiteren positiven Nebeneffekt haben. Die Rede ist von Kleidungsstücken, wie High Waist Jeans oder Teile mit Bindegürtel, die uns auch noch direkt schlanker schummeln. Ein Piece, dass ebenfalls zu dieser Kategorie gehört, ist eine asymmetrische Bluse, die jetzt wirklich jede Fashionista in ihrem Kleiderschrank haben sollte. Gerade jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht, denken wir immer öfter an unsere Bikinifigur, an der wir schon längst arbeiten wollten. Wer sein Ziel aber noch nicht so ganz erreicht hat, kann notfalls auch immer auf so einer Bluse setzen, denn sie lässt uns im Nu schlanker wirken. Wie das funktioniert und, welches Teile ihr mit diesem Oberteil am besten kombiniert, verraten wir jetzt.

Diese asymmetrischen Blusen brauchen wir jetzt

Um die Pfunde purzeln zu lassen und im Sommer mit unserer gewünschten Figur zu strahlen, setzen wir regelmäßig auf Workouts und eine ausgewogene Ernährung. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise verbringen wir momentan allerdings viel mehr Zeit in unseren vier Wänden und leider müssen wir zugeben, dass wir in letzter Zeit nicht mehr so ganz diszipliniert wie sonst sind. Unsere Sporteinheiten haben sich verringert und unser Essverhalten hat sich auch etwas verändert. Nichtsdestotrotz gibt es immer eine Lösung, wenn es darum geht, sich schlanker schummeln zu lassen. In diesem Fall sind es asymmetrische Blusen, die uns optisch so aussehen lassen, als hätte uns unsere Fitnessroutine jeden Tag ins Schwitzen gebracht. Grund dafür sind die auffälligen Details. Schräge Bindegürtel können die Taille direkt schmaler schummeln, aber auch die horizontalen Linien der ungeraden Schnitte am Hals oder Ärmel ziehen den Fokus auf sich und lassen schlanker und länger wirken.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 

Wer sich nun fragt, wie solche Blusen am besten kombiniert werden sollten, der ist, muss gar nicht lange überlegen. Da die asymmetrischen Schnitte bereits ein Blickfang sind, sollte der Rest des Outfits relativ schlicht gehalten werden. Eine Jeans oder ein einfacher Bleistiftrock machen es möglich das angesagte Teil in der Freizeit oder auch im Büro auszuführen. Auch beim Schuhwerk könnt ihr frei entscheiden, wie der Look aussehen soll. Während Sneaker dem Outfit einen sportlichen Touch geben, können High Heels zu einer romantischen Bluse an einem Date Night getragen werden. Bonuspunkt: Sie zaubern euch noch einige Zentimeter länger. Je nach Ausschnitt könnt ihr auch mit etwas Schmuck herumexperimentieren. Befindet sich der asymmetrische Schnitt allerdings direkt am Halsausschnitt solltet ihr Ketten weglassen und stattdessen auf Ohrringe setzen.

Euch fehlt noch so eine angesagte Bluse? Dann klickt euch ganz einfach durch unsere Bildergalerie und shoppt unsere Favoriten nach! 💕

Hier findet ihr noch mehr Fashion-News:

BH: Das passiert mit deinem Körper, wenn du das falsche Modell trägst

Frauen ab 40: Dieses Accessoire sehen wir jetzt überall

Themen
Asymmetrisch,