Fashion

Asymmetrische Oberteile: Das sind die schönsten Modelle zum Nachshoppen

Von Isabella.DiBiase am Sonntag, 26. Mai 2019 um 18:39 Uhr

Der warme Jahreszeit steht vor der Tür, und wir können es kaum erwarten, in unsere Sommerkleidung zu schlüpfen und die angenehmen Temperaturen zu genießen! Deshalb haben wir euch schon mal ein paar asymmetrische Tops zum Nachshoppen herausgesucht...

Wir waren für euch wieder einmal auf Trendsuche unterwegs und haben die heißeste Sommertendenz ausfindig gemacht: Asymmetrische Oberteile! Ob in der sexy One-Shoulder-Variante, mit langer Schleppe oder schräger Knopfleiste – jeder Geschmack wird mit diesem vielfältigen Kleidungsstück bedient. Wie wir die Stücke geschickt in Szene setzen können, zeigen uns Blogger und Stars auf ihren Instagram-Profilen, und wo ihr die schönsten Teile ergattern könnt, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie...

Diese asymmetrischen Oberteile tragen wir jetzt

Wo ihr die coolsten Blusen mit asymmetrischem Cut shoppen könnt, haben wir euch bereits verraten. Nun beschäftigen wir uns allerdings mit der etwas lässigeren Variante dieses schrägen Trends, und zwar mit Tops und Shirts jeglicher Art. Sei es mit einem Schleifendetail auf der Schulter, einem One-Shoulder-Ausschnitt, Puffärmeln oder einer längeren Schleppe – asymmetrische Oberteile verwandeln jeden Basic-Look in einen echten Hingucker. Was die Farbwahl angeht, seid ihr bei diesem Kleidungsstück relativ frei: Schwarz und Weiß sind natürlich wie immer Spitzenreiter, allerdings könnt ihr im Sommer auch etwas mutiger sein und bunte Shades sowie auffallende Muster wagen. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) in data:

So stylt ihr asymmetrische Oberteile richtig

Auch in Sachen Styling bieten asymmetrische Oberteile unbegrenzte Outfitmöglichkeiten. Je nachdem für welchen Anlass das Trend-Piece eingesetzt werden soll, kann es entweder mit schlichten Basics oder Eye-Catchern kombiniert werden. An warmen Tagen könnt ihr zum Kaffeedate mit den Mädels zur kurzen Variante dieser Shirts greifen und sie mit einem gleichfarbigen Midirock und flachen Sandaletten paaren. Abends könnt ihr dagegen richtig Gas geben und ein glitzerndes Top mit beispielsweise Pailletten-, Federn-, Schleifen- oder Knotendetails wählen und es in Kombination mit einer Lederhose oder einem Minirock in Szene setzen. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

summer uniform ⭐️ #Dior30Montaigne #Dior

Un post condiviso da A Y L I N (@aylin_koenig) in data:

Schon Lust auf den Sommer bekommen? Dann schaut doch mal in unserer Bildergalerie vorbei, dort findet ihr die schönsten asymmetrischen Oberteile zum Nachshoppen...

Diese Mode-News könnten euch ebenfalls interessieren…

Muscheln: Diese Accessoires liegen 2019 im Trend

H&M: Die schönsten Teile des schwedischen Modekonzerns unter 50 Euro