Fashion

Badeanzüge: Die schönsten One-Shoulder Modelle zum Nachshoppen

Von Judith am Sonntag, 9. Juni 2019 um 18:52 Uhr

Ihr seid noch auf der Suche nach dem perfekten Badeanzüg für euren nächsten Sommerurlaub? Dann seid ihr hier genau richtig. Denn diese coolen Modelle mit im One-Shoulder-Stil sind perfekt für den Strand oder den Ausflug in die Stadt…

Eurer langersehnter Urlaub steht endlich bevor und ihr könnt es kaum mehr erwarten, euch mit Cocktail und Sonnenhut an den Strand zu setzen? Voll verständlich! Damit euer Sommerurlaub aber auch rundum perfekt wird, darf der Klassiker unter den Bademoden in eurem Gepäck nicht fehlen. Denn ein schöner Badeanzug kann nicht nur am Strand oder am Pool entzücken, sondern macht auch integriert in eurem alltäglichen Outfit eine wirklich gute Figur. Jap, diesen Sommer leben wir quasi im angesagten Einteiler, vor allem in den trendigen One-Shoulder-Varianten, die diese Saison in den schönsten Farben und Mustern daher kommen…

One-Shoulder-Badeanzüge: So tragen wir die angesagten Pieces

Badeanzüge, so scheint es, haben diese Saison ihr angestaubtes Image abgelegt und avancieren zum echten It-Piece in Sachen Bademode. Denn die klassischen Einteiler gibt es nicht nur als unifarbene Modelle, bei denen ihr die Farbe unbedingt nach eurem Hauttyp auswählen solltet, mit Rückenausschnitt, coolen Cut-Outs, oder mit Bindegürtel, die uns im Nu schlanker wirken lassen. Diesen Sommer haben es uns aber vor allem Modelle im One-Shoulder-Stil angetan, denn diese lassen sich mit wenigen Handgriffen vom Strand-Piece zum schicken Dinner-Oberteil verwandeln. Außerdem gibt es sie in zahlreichen Versionen – ob mit Volants, Rüschen, oder Animal-Print.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 

Für den perfekten Alltagslook solltet ihr beim Styling aber darauf achten, dem gesamten Outfit den Strand-Flair zu entziehen. Außer natürlich, ihr wollte genau den Look erzielen. Falls nicht eignen sich vor allem einfarbige Modelle mit kleinen Details wie einer Schleife oder Schnalle. Sie bringen Ruhe in den Look und wirken dadurch weniger wie Bademode, zum Beispiel in Kombination mit einer angesagten Jeans oder einem fließendem Plisseerock. Abrunden könnt ihr den Look mit filigranem Goldschmuck, eleganten Sandalen und Kimono. Stylistin Emili Sindlev beweist, dass ein One-Shoulder Badeanzug aber auch hervorragend im Muster-Mix funktioniert, wie hier mit angesagten Zebrastreifen. Dabei solltet ihr lediglich darauf achten, dass die Muster farblich miteinander harmonieren. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Emili Sindlev (@emilisindlev) am

 

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft…

Kleider mit Rückenausschnitt: Das sind die schönsten Modelle für den Sommer

Weiße Sneaker: Das sind die schönsten Modelle des Klassikers