Fashion

Bademoden-Trends: Diese Modelle sind 2019 angesagt

Von Inga am Mittwoch, 30. Januar 2019 um 13:51 Uhr

Wer jetzt bereits mit den schönsten Bademoden-Trends für den kommenden Sommer in Urlaubsstimmung kommen möchte, für den haben wir die angesagtesten Modelle für 2019 ausgemacht… 

Die kalte Jahreszeit hat uns fest im Griff und nicht nur sehnt sich unsere blasse Haut nach ein paar bräunenden Sonnenstrahlen, auch unser Vitamin-D-Haushalt geht langsam zur Neige. Doch der nächste Urlaub sowie der Frühling kommen bestimmt und um dann bestens vorbereitet zu sein, und in den angesagtesten Badeanzügen und Bikinis zu glänzen, haben wir uns die Bademoden-Trends für das Jahr 2019 genauer angeschaut und wurden nicht enttäuscht. Pieces in Leopardenmustern und Snake-Print, Modelle in der Trendfarbe Gelb, One-Shoulder-Bikinis und Retro-Badeanzüge warten auf uns und werden jetzt bereits von den Models und Modebloggern auf Instagram vorgeführt. Welche die sieben größten Swimwear-Trends sind und wo ihr die schönsten Pieces schon jetzt shoppen könnt, haben wir für euch ausgemacht…

1. Badeanzüge mit Animal Print

Tierische Muster liegen in diesem Jahr mehr denn je im Trend und ständig kommen neue Prints hinzu, die unsere Kleider, Oberteile und bald auch Badeanzüge zieren. Das neueste Trend-Muster, von dem sich auch Kylie Jenner als Fan outet, ist der Kuhfell-Print. Aber auch Schlangen, Leoparden und Tiger sind nach wie vor angesagt und werden sich, sobald der Sommer da ist, in Form von stylischer Bademode wiederfinden. Wir können es kaum erwarten! 🐯

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

2. Trendfarbe Gelb

Wohl keine andere Farbe schreit so sehr nach Sommer wie Gelb. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Badeanzüge und Bikinis dieses Jahr in angesagten Shades wie sonnigem Gelb, oder auch der Pantone-Trendfarbe Aspen Gold, leuchten. Kendall Jenner zeigte sich jetzt bereits in einem sexy Zweiteiler in knalligem Gelb, das sie gleich ein paar Nuancen brauner erscheinen lässt. Wo ihr ähnlich coole Modelle shoppen könnt, erfahrt ihr hier…

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

 

3. Bikinis mit Bandeau-Top 

Auch sie finden wieder Einzug in unseren Kleiderschränken: Bandeau-Tops sind zwar kein neuer Trend, gehören aber in diesem Jahr zu den angesagtesten Modellen, was Bademode angeht. Egal, ob in gesteifter Variante, mit Animal Print, floral gemustert oder schlicht in Schwarz oder Weiß – die knappen Oberteile sehen nicht nur sexy aus, sondern sind auch perfekt zum Sonnen geeignet. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 

4. Retro-Bademode

Wer hätte das gedacht: Retro-Modelle sind 2019 wieder super beliebt und Models wie Romee Strijd oder Rosie Huntington-Whiteley haben den Trend bereits erkannt. Sowohl auf klassische Bikini-Modelle mit runden Cups, als auch High-Waist-Hosen und Pieces mit Polka Dots dürfen wir uns im Sommer freuen. Die schönsten Modelle zum Nachshoppen findet ihr hier:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Romee Strijd (@romeestrijd) am

 

5. Badeanzüge mit Cut-Outs

Modebloggerin Xenia Adonts will nicht bis zum Sommer warten und macht uns schon jetzt mit Summervibe-Fotos neidisch. Nicht fehlen darf ihr angesagter Badeanzug in knalligem Blau – das Besondere sind aber die Cut-Outs, die wir in diesem Jahr bei vielen Modellen (insbesondere bei Einteilern) wiederfinden werden. Das Cut-Out kann sich dabei sowohl in der Bauchpartie, als auch am Rücken oder der Seite befinden.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

 

6. Triangle-Bikinis

Sie dürfen beim nächsten Trip in die Sonne nicht fehlen: Triangle-Bikinis gehören seit Jahren zu unseren liebsten Swimwear-Pieces, denn sie sitzen super bequem, sehen stylisch aus und lassen sich auch abseits des Strandes perfekt zu Shorts, T-Shirt und Sneakern kombinieren. Was das Design angeht, sind keine Grenzen gesetzt – von knalligen Farben über bunte Muster bis hin zu pastelligen Shades ist alles erlaubt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) am

 

7. One-Shoulder-Modelle

Wer es etwas auffälliger und verspielter bevorzugt, kommt bei diesem Modell auf seine Kosten: Bikinis und Badeanzüge mit nur einem Träger lassen uns auch am Strand zum Blickfang werden. One-Shoulder-Pieces wirken durch ihren asymmetrischen Look aufregend und selbstbewusst – besonders in kräftigen Farben wie knalligem Gelb, Königsblau, Pink oder auch mit Animal Print. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Romee Strijd (@romeestrijd) am

 

Weitere Mode-Themen, die euch interessieren dürften… 

Muster-Trends 2019: Diese Prints kommen und diese gehen

BHs für jeden Anlass: Diese Modelle sollte jede Frau im Kleiderschrank haben

Große Brüste: Diese Kleider schmeicheln uns am meisten

Artikel enthält Affiliate-Links