Fashion

Basic-Teile: Diese 5 Pieces brauchst du diesen Herbst!

Von Inga am Freitag, 21. September 2018 um 10:36 Uhr

Dass Fashion-Basics in den Kleiderschrank einer jeden Frau gehören, wissen wir natürlich. Doch um die Klassiker auch stilsicher zu kombinieren, fehlt uns manchmal die nötige Inspiration, weshalb wir die schönsten Looks für den Herbst für dich ausfindig gemacht haben…

Sie sind die Grundlage eines jeden stylischen Outfits: Basics! Denn Kleidungsstücke wie weiße T-Shirts, eine gut sitzende Jeans, ein klassischer Blazer oder Ringelshirts geben unseren Looks die notwendige Coolness und sorgen dafür, dass unser Outfit nicht zu überladen wirkt. Um deine schlichte Pieces bestmöglich zu kombinieren und jederzeit gut angezogen zu sein, gilt es ein paar Styling-Regeln zu befolgen. Deshalb haben wir uns umgeschaut und die schönsten Looks der Blogger und Streetstyle-Stars gespottet…

Das weiße T-Shirt

Jede Frau hat es in ihrem Kleiderschrank hängen: Das weiße T-Shirt. Egal, ob casual zur Skinny Jeans, zum bunt gemusterten Rock oder lässig unter einer Latzhose – weiße T-Shirts mögen auf den ersten Blick vielleicht langweilig und unscheinbar wirken, beweisen sich jedoch als echte Alllrounder. Modebloggerin Aimee Song wählt zum weißen Klassiker eine coole Cropped Jeans sowie einen schicken Kimono. Elegante Mules und dezenter Schmuck lassen den Look hochwertig wirken. Styling-Tipp: Wer seinen Look optisch noch etwas aufwerten möchte, der wählt ein Shirt mit coolem Logo oder Spruch. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Aimee Song (@songofstyle) am

 

Das Ringelshirt

Ringelshirts halten seit Jahren wacker ihren Platz in unseren Kleiderschränken, denn die stylischen Basics kommen immer wieder zum Einsatz! Kein Wunder, denn sowohl zum schwarzen Lederrock, als auch zur Skinny Jeans eignen sie sich immer für einen lässigen Look – auch in Kombination mit anderen Mustern lassen sie sich super stylen. Ob im Büro zum Pencil Skirt, als Freizeitlook mit cooler Jeansjacke, wie Modebloggerin Negin Mirsalehi es vormacht, oder abends zur schwarzen Jeans mit High Heels: das Ringelshirt ist unser treuer Begleiter! 

 

Die weiße Bluse 

Sie sind das kleine Schwarze unter den Oberteilen und auch in diesem Herbst können wir nicht auf weiße Blusen verzichten. Ob mit Schluppe, femininen Volants, geknotet, gecroppt, als Kurz- oder Langarm-Variante – das Trendpiece präsentiert sich in so großer Vielfalt wie nie zuvor. Die Fashion-Bloggerin Pernille Teisbaek macht es vor und funktioniert den Mode-Klassiker mit einer Culotte mit angesagten Kontrastnähten zum It-Piece der neuen Saison um.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

 

Die Skinny Jeans

Im Herbst tauschen wir unsere Jeansshort am liebsten gegen eine perfekt sitzende Skinny Jeans ein! Doch wie stylt man diese am besten, ohne dass die langweilig wirkt? Kombinationsmöglichkeiten gibt es viele! Für ein bequemes und zugleich trendiges Freizeit-Outfit kannst du eine Bluse in einem der aktuellen Trendmuster oder auch ein Shirt mit Lochspitze kombinieren. Weiße Sneaker oder angesagte Ankle Boots runden den lässigen Style ab und verleihen ihm eine Extra-Portion Coolness. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaoverdose) am

 

Der Blazer

Auch der Blazer gehört zu unseren absoluten Lieblings-Basics, denn wir können ihn beliebig und vielfältig kombinieren. Besonders lang geschnittene und taillierte Longblazer, aber auch Oversize-Modelle haben es uns diesen Herbst angetan, denn diese sehen nicht nur extrem lässig aus, sondern schmeicheln ganz nebenbei auch noch unserer Silhouette. Ob sexy zum Bra-Top, casual zum klassischen, weißen T-Shirt oder elegant über dem Kleid – wohl kaum ein Kleidungsstück strahlt so viel Klasse, Selbstbewusstsein und Stärke aus. 

 

Die Hemdbluse

Sie gehören zu unseren wichtigsten Basics überhaupt: Hemdblusen! Influencerin Lena Lademann macht es vor und beweist, wie man das It-Piece stilsicher kombinieren kann. Im Herbst wirkt die weit geschnittene Bluse, am liebsten im XXL-Look, über einem schwarzen Kleid und angesagten Sandaletten in Snake-Print besonders cool. Süße Accessoires wie eine Kette und eine Cat-Eye-Sonnenbrille runden den lässigen Look ab. Wer es etwas mehr casual mag, der kann die Hemdbluse genauso zur Skinny Jeans oder zur Culotte stylen, dazu schöne Sandaletten und der Look ist komplett.  

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von lenalademann (@lenalademann) am

 

Diese Fashion-News dürften euch ebenfalls interessieren…

Bershka-Sale: Die schönsten, vergünstigten Teile des spanischen Modekonzerns

7 Frauen, die die Modewelt revolutioniert haben

Sommermode: Diese Teile machen uns optisch schlanker

Artikel enthält Affiliate-Links