Fashion

Basics: 2021 dürfen diese Trendteile in keinem Kleiderschrank fehlen

Von Anne-Kristin am Samstag, 16. Januar 2021 um 13:25 Uhr

Wir lieben es, unsere Fühler nach den neuesten Trends auszustrecken. Jedoch sind alle außergewöhnlichen Trendteile nur halb so cool, wenn sie nicht mit den besten Basics kombiniert werden. Hier kommen die beliebtesten Pieces für das neue Jahr.

In den ersten Monaten des neuen Jahres halten wir als Fashionistas selbstverständlich Ausschau nach den neuesten Trends der Modewelt. Dabei täuscht uns unser feines Gespür meist nicht und wir können schon jetzt erkennen, welche Styles sich in den kommenden zwölf Monaten durchsetzen werden. Dabei fallen uns gerade allerdings nicht nur extravagante Teile auf, sondern auch Basic-Pieces, die jede von uns unbedingt im Kleiderschrank haben sollte. Auf den Laufstegen dieser Welt und in den Feeds der Fashion-Blogger zeichnet sich ab, welche Kleidungsstücke 2021 unbedingt ganz oben auf der Shopping-Liste stehen sollten. Dabei sind Basics für uns längst nicht mehr nur eine Ergänzung oder Items, mit denen wir unsere Looks beruhigen. Mit ihnen können wir ganze Outfits kreieren, die jede Menge Eleganz ausstrahlen und den aktuellen Zeitgeist treffen. Basic-Teile sind derzeit ein Trend für sich und sollten deshalb auch gebührend behandelt werden. Wir wissen, an welchen It-Pieces aus diesem Segment wir in diesem Jahr nicht vorbeikommen. 🔥

Weitere Fashion-Artikel:

1. Minirock

Ein alter Bekannter wird uns durch dieses Jahr begleiten, den wir schon im letzten Sommer wieder entdeckt haben. Er wird uns auch 2021 gute Dienste leisten und wer ihn sich vergangenes Jahr noch nicht zugelegt hat, sollte nun unbedingt zuschlagen. Der Minirock ist hotter denn je und definitiv einer unserer absoluten Basic-Favoriten für dieses Jahr. Besonders beliebt sind hautenge Teile mit kurzem seitlichen Schlitz. Sie wirken extrem verführerisch, lassen sich aber durch weite Shirts, Strickteile und Sneaker schnell wieder "entschärfen". Angesagt sind im neuen Jahr aber auch Miniröcke aus Leder. Sie lassen sich hervorragend zu Blazer und derben Boots kombinieren. 😎

© Getty Images

2. Grandpa-Cardigan

Wir lieben Cardigans! Und auch 2021 müssen wir nicht auf sie verzichten, denn mit dem Trendteil im "Grandpa"-Style kommt ein lässiges Basic in unsere Kleiderschränke. Die It-Pieces zeichnen sich durch besondere Strickdetails, Knöpfe oder Schnitte aus, wie man sie von den eigenen Großeltern kennt. Was langweilig klingt, wird dieses Jahr zum absoluten Hingucker, denn die Pieces lassen sich einfach zu fast jedem Look stylen. Besonders lässig sehen sie zu Jeans und Sneakern aus. Grandpa-Cardigans können aber auch ganz easy zu Rock oder weiter Hose getragen werden. Wir können uns also auf ein besonders vielseitiges Basic freuen. 😍

© Getty Images

3. Blanket Coats

Ein Basic-Piece, welches wir uns vor allem für die kühlen Monate dieses Jahres zulegen sollten, ist der Blanket Coat. Seinen Namen hat der Mantel durch den außergewöhnlichen Schnitt. Würde man ihn geöffnet ausbreiten, hätte er die rechteckige Form einer Decke, an der Ärmel angenäht sind. Die Blanket Coats bestechen in ganz unterschiedlichen Variationen. Beliebt sind vor allem karierte Pieces, aber auch Modelle in Übergröße und mit Bindegürtel. Unter die Basic-Teile lassen sich hervorragend dicke Pullis oder Sweater ziehen, was sie zum optimalen Winter-Begleiter macht. ❄️

© Getty Images

4. Woll-Zipper

Der Zipper begleitet uns nun schon einige Jahre als absoluter Basic-Allrounder. 2021 werden wir allerdings eine besondere Variante des It-Pieces lieben: den Woll-Zipper. Auch dieses Trendteil erinnert uns ähnlich wie der Grandpa-Cardigan an längst vergangene Zeiten. Der weite Kragen wirkt besonders lässig und macht Pieces wie dem klassischen Hoodie oder dem Sweater Konkurrenz. Das Basic-Teil hat dabei noch einen besonderen Vorteil. Es lässt sich einfach zu jedem Look kombinieren. Egal ob elegant, cool oder entspannt: Mit dem richtigen Piece macht man einfach nie etwas verkehrt und ist perfekt gewappnet für jeden Anlass. 😇

© Getty Images

5. Ausgestellte Hosen

Ein Basic-Trendteil, ohne das wir uns 2021 nicht vorstellen können, sind weite Stoffhosen. Die Pudel-Trousers, wie sie auch genannt werden, fallen durch ihre Nähte am Bund auf, die uns eine schöne Silhouette verleihen. Außerdem haben sie ein besonders weites Bein und zeigen oft auch Bundfalten. Das Trendteil sollte in diesem Jahr keiner Fashionista im Kleiderschrank fehlen, da wir es nicht nur jetzt in den kühlen Monaten, sondern auch während des Übergangs und in den Sommermonaten tragen können. Gestylt mit weißen Sneakern und Turtleneck-Pullover sehen die Pieces besonders cool aus. In der warmen Jahreszeit lassen sie sich auch hervorragend zu Crop-Tops oder leichten Blusen tragen. Definitiv ein Muss für für dieses Jahr, welches schon jetzt auf der Einkaufsliste landen sollte. 🛍

© Imaxtree

Diese Fashion-Artikel solltet ihr auch gelesen haben: