Fashion

Bauchtaschen: Diesen Retro-Trend tragen wir jetzt auf unseren Hüften

Von Jenny am Montag, 1. Juli 2019 um 09:21 Uhr

Die Bauchtasche ist so 90ies? Falsch gedacht! Wir zeigen euch, warum ihr das It-Piece diese Saison unbedingt tragen solltet...

Fanny Bag, Bauchtasche oder Bum Bag – das kleine, praktische Accessoire hat unzählige Namen und wird in noch mehr Formen, Farben und Materialien gefertigt, sodass wirklich für jeden eine Variante dabei ist. Aus diesem Grund zählt sie 2019 nicht nur als Streetstyle-Bestseller, sondern wird auch von High-Fashion Designern in deren Kollektionen eingesetzt. Doch wer unter den kostbaren Teilen von Gucci, Chanel & Co. nichts für sein Portemonnaie findet, kann sich natürlich auch in Shops wie ASOS, NA-KD und ZARA umschauen und dort sein Lieblingsstück ausfindig machen. Die absoluten Must-haves der GRAZIA-Redaktion findet ihr in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen.

Die Fanny Pack ganz sportlich

Wir erinnern uns nur zu gut an unsere Kindheit, in der wir uns die coolen Bauchtaschen lässig um die Hüfte schnallten, unsere Eltern sie als praktisches Item im Sommerurlaub auftrugen und wir einfach nicht genug von den kleinen Bags bekamen. In den 90ern gehörte sie in jeden gut sortierten Kleiderschrank und heute tragen unsere Fashion-Vorbilder wie Kendall Jenner, Romee Strijd und Bella Hadid die Eye-Catcher wieder rauf und runter. Die sportliche Variante könnt ihr easy zu Jeans und T-Shirt, aber auch zum eleganten Midirock oder einem Maxikleid kombinieren und euer Outfit damit direkt auflockern. Ein weiteres Highlight: Ob quer über die Schulter, auf der Taille oder am Arm baumelnd, die Bauchtasche kann extrem vielseitig getragen werden.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NA-KD.com (@nakdfashion) am

Die elegante Variante der Gürteltasche

Wer aber nur an die sportliche Variante der Belt Bag denkt, hat weit gefehlt. Die stylische Tasche feiert ihr Revival auch aus hochwertigen Materialien wie Leder und kann so auch zu schicken und eleganten Looks kombiniert werden. Gold- und Strassdetails werten die Items außerdem noch zusätzlich auf und machen sie somit reif für jede Abendgarderobe. Bloggerin Xenia Adonts macht es vor und trägt ihre Beuteltasche in angesagter Krokodil-Optik zu einer gerafften Bluse für einen stylischen Alltags- und Office-Look. So setzt sie den Akzent auf ihre Taille und schummelt sich im Handumdrehen eine schmale Silhouette. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

Wer noch keine dieser stylischen Bags im Kleiderschrank liegen hat, der wird in unserer Bildergalerie mit Sicherheit fündig... 🛍

Diese weiteren Mode-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Broderie Anglaise: Diesen Sommer setzen wir auf Lochspitze!

Wrap Dresses: Die schönsten Kleider zum Wickeln für den Sommer