Fashion

Bauchtaschen: Diesen Retro-Trend tragen wir jetzt auf unseren Hüften

Von Jenny am Dienstag, 10. Juli 2018 um 15:30 Uhr

Die Bauchtasche ist so 90ies? Falsch gedacht! Wir zeigen euch, warum ihr das It-Piece diese Saison tragen solltet.

Wir erinnern uns nur zu gut an unsere Kindheit in der wir uns die Bauchtasche lässig um die Hüfte schnallten, unsere Eltern sie als praktisches Item im Sommerurlaub auftrugen und wir einfach nicht genug von den kleinen Taschen bekamen. In den 90ies gehörte sie in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Heute tragen Fashion-Vorbilder wie Kendall Jenner, Romee Strijd oder Selena Gomez die Bag wieder rauf und runter. 😍

Fanny Bag, Bauchtasche oder Bum Bag – das kleine, praktische Accessoire hat unzählige Namen und wird in noch mehr Formen, Farben und Materialien gefertigt, sodass wirklich für jeden eine Variante dabei ist. Aus diesem Grund wird sie nicht nur als Streetstyle zum It-Piece 2018, auch die großen Designer lieben die Bauchtasche und zeigen sie auf ihren Runways. Bei Valentino, Gucci, Chanel oder Balenciaga, aber auch Onlineshops wie ASOS lässt sich das Must-haves finden.

Die Fanny Bag ganz sportlich

Die lässige Variante könnt ihr easy zu Jeansshort und T-Shirt, aber auch zum angesagtem Micro-Mini oder einem sommerlichen Jumpsuit kombinieren und euer Outfit damit direkt etwas auflockern. Ein weiteres Highlight: Ob quer über die Schulter, auf der Taille oder am Arm baumelnd, die Bauchtasche kann extrem vielseitig getragen werden.

 

 

 

 

Die elegante Variante der Gürteltasche

Wer aber nur an die sportliche Variante der Fanny Bag denkt, hat weit gefehlt. Die stylische Tasche feiert ihr Revival auch aus hochwertigen Materialien wie Leder und kann so auch zu schicken und eleganten Looks kombiniert werden. Model und Victoria's Secret Elsa Hosk macht es vor und trägt eine rote Lederbag zum schwarzen Minikleid. So setzt sie einen Akzent an ihrer Taille und lässt sich nochmals schlanker wirken. Unser absoluter Favorit ist die gesteppte Variante, die nicht nur Luxuslabel Gucci, sondern auch Fashion Retailer wie ASOS und H&M im Repertoire haben. 💗

 

 

 

 

 

 

Noch mehr Fashion-News findest du hier: 

Rucksäcke: 10 coole Modelle für unterschiedliche Anlässe

Palazzo-Hosen: Diese Modelle brauchen wir diesen Sommer

Dicke Beine? Diese 5 Styling-Fehler solltet ihr vermeiden!